1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schreibgeschüzter USB-Stick???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nazrat_wen, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hallo, ich hab auf der Arbeit einen USB-Stick, 128Mb, No Name, zumindest steht nix drauf. vollkommen orange Hülle ist alles was ich darüber sagen kann.

    Nun meldet das Ding ständig "Daten können nicht verschoben werden (also auf den Stick drauf) Datenträger ist schreibgeschützt.
    Was ist da plötzlich los? Ist der kaputt? Oder kennt jemandf so eine Meldung und mögliche kleine Ursachen die durch Trick zu beheben sind??

    Also so einen Mini Schreibschutz Schalter hat dieser Stick nicht.
    Ist auch kein U3-Technologie Stick.
    Ganz normal, aber unnormal eigenwillig. :confused:

    Weihnachtliche Grüße
    Greg

    ps: Auf einem Rechner konnte ich ihn formatieren (fat32), und Datenträger auf Fehler prüfen, auf einem anderen nicht usw. Noch mal als zusätzliche Beschreibung.
     
  2. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hab hier noch Beiträge von Menschen gefunden mit ähnlichem Problem - die Lösung des unmittelbaren Problems scheint:

    Wegwerfen --> neukaufen.
    Zeit is Geld und Nerven.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen