1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Schreibrechte auf fat32/ntfs Partitionen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von M3zZiaH, 14. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M3zZiaH

    M3zZiaH Byte

    Ich hab mich noch nicht ausgiebig mit Linux befasst und mir fehlen auch noch einige Kenntnisse mit Befehlen und dergleichen.

    Ich möchte Dateien, die mit unter Linux zur Verfügung stehen, auf eine FAT32 bzw. NTFS-Partition kopieren, aber mir wird das immer wieder verweigert, da ich angeblich keine Schreibrechte habe, auch nach dem erlangen der su-Rechte nicht.

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. M3zZiaH

    M3zZiaH Byte

    Danke für die Antworten. Bisher hab ich nur versucht, auf Laufwerk C (NTFS) zu schreiben und das hat nicht so ganz geklappt (wie beschrieben), aber auf FAT32 funktioniert es ohne Probleme.

    Schönen Abend dann noch :-)
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Schau mal in deiner fstab nach. dort steht sicher bei der FAT32-Partition "readonly" wenn du das rausnimmst, dann kannst du auch drauf schreiben.

    Mit NTFS ist es so ein Problem. Die Treiber dazu sind noch arg "experimentell". Lesen geht ja, aber schreiben ist noch sehr mutig ;)
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Hallo,

    du solltest mit Linux nicht auf NTFS Partitionen schreiben... könnte dein Windows-System zerstören. Auf FAT32 darfst du kopieren bzw. schreiben.

    Grüße
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen