Schreibschutz für ordner

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von jack1952, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen,
    der Ordner Eigene Bilder im Windows XP ist als schreibgeschütz markiert. Wenn ich die Markierung entferne und auf übernehmen klicke, den Ordner schließe und wieder öffne, ist die Markierung wieder da. Wo oder wie kann ich den Schreibschutz richtig entfernen?
    Danke schon mal jack1952
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Da es ein Systemordner ist und der Schreibschutz auch nicht für den jeweiligen User nach unten vererbt wird ist es 1) so gedacht, damit er nicht unbeabsichtigt umbenannt bzw. verschoben wird und 2) kein Problem für den jeweiligen User, da die enthaltenen Dateien nicht schreibgeschützt sind. Sieh dir mal die anderen Ordner in den Eigenen Dateien an, da sind noch mehrere schreibgeschützte Systemordner dabei, die das aus den selben Gründen sind.
     
  3. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Danke schön! Man lernt wirklich nie aus. Mein Problem ist eigentlich ein ganz anderes. Ich will die Ordner welche in Eiene Bilder sind auf InCD brennen. Und zwar auf DVD. Das geht aber nicht. Es kommt immer die Meldung: Dateien auf diesem Laufwerk sind schreibgeschützt! Deshalb dachte ich es liegt daran, das der Ordner schreibgeschützt ist. Aber ich glaube da wird mein Brenner defekt sein.
    Gruß jack1952
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen