Schriftarten löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von stader, 31. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stader

    stader Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2000
    Beiträge:
    18
    Ich habe versucht, auf meinem Rechner nicht benötigte Schriftarten zu löschen.
    Um evtl. später mal wieder die Schriften parat zu haben, habe ich versucht, die Schriften im Fonts-Ordner über die Zwischenablage in einen Backup-Ordner zu kopieren. Hierbei kopiert Windows jedoch nicht alle Schriften. Deshalb habe ich den xcopy32-Befehl (/k /r /e /i /s /c /h) aus der DOS-Box benutzt. Das war wohl nicht so gut, denn damit habe ich anscheinend einen identischen Fonts-Ordner erzeugt (mit anderem Namen). Wenn ich in diesem Ordner eine Schriftart lösche, wird sie auch im Original Fonts-Ordner gelöscht!
    Mit dem normalen Copy-Befehl unter DOS werden leider auch nicht alle Schriftarten kopiert.

    Weiß jemand Rat, wie ich den (überflüssigen) Backup-Ordner löschen kann, ohne gleichzeitig alle Schriftarten im Fonts-Ordner zu verlieren?
    Wie kann ich A L L E installierten Schriftarten aus dem Fonts-Ordner in einen beliebigen Sicherungsordner kopieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen