Schriftarten löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von stader, 31. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stader

    stader Byte

    Ich habe versucht, auf meinem Rechner nicht benötigte Schriftarten zu löschen.
    Um evtl. später mal wieder die Schriften parat zu haben, habe ich versucht, die Schriften im Fonts-Ordner über die Zwischenablage in einen Backup-Ordner zu kopieren. Hierbei kopiert Windows jedoch nicht alle Schriften. Deshalb habe ich den xcopy32-Befehl (/k /r /e /i /s /c /h) aus der DOS-Box benutzt. Das war wohl nicht so gut, denn damit habe ich anscheinend einen identischen Fonts-Ordner erzeugt (mit anderem Namen). Wenn ich in diesem Ordner eine Schriftart lösche, wird sie auch im Original Fonts-Ordner gelöscht!
    Mit dem normalen Copy-Befehl unter DOS werden leider auch nicht alle Schriftarten kopiert.

    Weiß jemand Rat, wie ich den (überflüssigen) Backup-Ordner löschen kann, ohne gleichzeitig alle Schriftarten im Fonts-Ordner zu verlieren?
    Wie kann ich A L L E installierten Schriftarten aus dem Fonts-Ordner in einen beliebigen Sicherungsordner kopieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen