Schutzsoftware A2 ("a-squared") in neuer Version

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MaxMaster, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaxMaster

    MaxMaster Registrierter Benutzer

    -kein Text
     
  2. Das mit dem Proxy ist sicherlich Aergerlich.

    Aber dem Programm einen nicht funktionierenden Zugang vorzuwerfen (als Vorraussetzung).

    Das Progarmm soll in erster Linie beim Surfen aufgegriffene Maleware usw. finden und benötigt dazu staendig runtergeladene updates.

    Du beschwerst Dich also das Dein Auto Benzin braucht (idiotisch) und das keine Tankstelle (Schuldfrage fraglich, letztlich Dein Problem wo Du wohnst) in der Nähe ist.

    Trotzdem ist das mit fehlender Proxy Unterstützung aergerlich
     
  3. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    bei der geringen erkennungsrate von a2 kann das tool z.b. ESCAN kein wasser reichen.
    a2 ist so nutzlos wie vergleichsweise irgendein 0815 antispywareprogramm , dafür noch 39€ auszugeben ist reiner blödsinn.
    ein einziger guter AV-scanner kann da wesentlich mehr ausrichten.
     
  4. emsisoft

    emsisoft Byte

    Du beziehst dich auf welchen Vergleichstest?

    Die Erkennung beim Scanner ist eine Sache, aber zeig mir erstmal einen Wurm oder Trojaner, der vom Hintergrundwächter mit dem IDS nicht erkannt wird. ;)
     
  5. rolley

    rolley Kbyte

    . . . geschenkt ist noch zu teuer . . .

    :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen