schw. ausnahmf. 0E an Adr. 016F:BFF9DFFF

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von imakoelsch, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. imakoelsch

    imakoelsch ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    System: Athlon1200, ca 400mb Ram, insg. 180 Gb Festpl,
    2 Partitionen mit Win98SE (1 für Internet, 1 für Videoschnitt & Grafikbearb)
    Habe folgendes Problem: seit kurzem stürzt mein Rechner auf der einen Partition (und nur da!) mit obiger Fehlermeldung ab. Kurz bevor nur noch der harte neustart geht, werden beim Mausklick Fehlermeldungen bezügl. kernel und rundll gezeigt. Alles andere funktioniert dann nicht mehr (wie z.B. Windows ganz normal beenden).

    Auftreten tut das Problem z.B. bei ******* nach dem Brennvorgang und beim Einsatz des Scanners.

    Weiß leider nicht mehr weiter, scheue aber die neuinstallation, weil es erheblich viel zeit gekostet hat, die videoschnittpartition einzurichten. Mein backup ist leider veraltet. So ein Käse.
    Für jeden Tipp sehr dankbar:
    imakoelsch
     
  2. imakoelsch

    imakoelsch ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    danke, petack! der fehler ist aber leider noch nicht behoben.
    hatte es mit magic tune pro schon versucht und nichts gefunden.
    nach deinem tipp habe es mit norton util versucht, aber ebenfalls keinen fehler gefunden. was aber in der tat die symptome unterdrückt (den komplett-crash) ist das anti-freeze-tool. dann kann ich wenigstens die aktiven programme, die den fehler verursachen abschießen.
    clone cd und scannersoftware waren nur beispiele. die Probleme tauchen auch bei anderen progs auf.
    anscheinend hat es etwas mit den rams zu tun!? aber warum treten die probleme nur bei der einen win98SE-installation auf?????
    hilfeeeeee. MS will mich in den wahnsinn treiben!?
    [Diese Nachricht wurde von imakoelsch am 06.10.2002 | 12:45 geändert.]
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Wenn dein Prob nur nach ******* und Scanners auftritt, dann ist das sehr undgewöhnlich.

    Erste Schritte bei soetwas: Neuinstallation der betroffenen Hardware (Scanner) und Software (*******).
    Nanach (Bei DSL) Trial von den Norton Utilities runterladen (Version egal) und WinDoctor durchlaufen lassen. Wenn kein DSL vorhanden -> Freund fragen oder alte PCW-CD rauskramen.

    Wenn\'s nicht geklappt hat: Was ist kurz vor dem Problem passiert, neue Software, Updates, Hardware?

    Ciao petack (Info-Student TUB ;-))

    PS: <I>Schwere Ausnahmefehler</I> hat Windows genug und die Adresse sagt eigentlich nur Microsoft was.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen