Schwanke zwischen vers. Komplett-Angeboten! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Fallsilent, 24. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fallsilent

    Fallsilent ROM

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hi.

    Ich möchte mir einen neuen PC zulegen so in der Preisklasse um 600€.

    Da bin ich auf verschieden Angebote gestossen, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann, da ich wenig Ahnung hab von Grafikkarten etc...

    Hier sind die Angebote:

    http://www.pandaro.de/pinfo/xP/GAME..._3700?sessID=dbf39fea7220186ca6b4087dc9319830

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=128_177&products_id=1322

    http://www.das-pc-system.de/index.html?d__mm_1004___64_3500641.htm

    http://www.zaracom.de/product_info.php?products_id=617

    So..

    Ich möchte den PC nutzen für Grafikbearbeitung á la Photoshop, Programmierung, Internet etc, aber auch Spiele, die allerdings nicht auf der höchsten Detailstufe laufen müssen.

    Also, was würdet ihr mir empfehlen? Vielleicht habt ihr ja auch noch ne andere Empfehlung für mich..?
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hm, also alle PCs eignen sich nicht zum Spiele spielen! Auch wenn es nicht auf der höchsten Detailstufe ist.
    Für den Rest sollte es reichen.
    Wenn da steht "Geforce 6 bis 256MB" dann ist da mit die Geforce 6200 TC gemeint. Die langsamste GF6 die es gibt und die sich auch noch am RAM bedient. Das reicht allenfalls frs Internet. Aber Photoshop... naja...
    Also ne Geforce 6600 sollte es schon mindestens sein!
     
  3. Gromar

    Gromar Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    30
    Also Ich selbst habe mir hier ja nun auch einen neuen PC zusammen gebastelt.
    Allerdings muss ich sagen, das die Aussage "damit kann man nicht spielen" nicht so ganz stimmt.

    Mit meinem aktuellen Rechner spiele ich auch Problemlos Onlinespiele ala Eve-Online, Guildwars und EverquestII. Auch Quake 3 Arena und andere Shooter lassen sich problemlos spielen, ohne ruckeln oder ähnliches.
    Bei Earth 2010 wirds schon etwas schwieriger, aber auf 800*600 mit wenig details geht auch das.

    Ich habe eine Radeo 8500 mit lediglich 64mb, dazu 512mb ram und 1,8 ghz Athlon XP was unter heutigen Bedingungen ein wirklich billiges system ist.

    Wenn die Ansprüche an die Auflösung nicht gerade bei 1280*1024 liegen, sondern in Bereichen wie 800*600 bei extrem grafiklastischen Spielen und 1024*768 bei standard arbeiten und Gewöhnlichen einstellungen liegen, dann ist mein Aktuelles System durchaus annehmbar.

    Ich spreche da allerdings nur aus meinen Erfahrungen und beachte dabei nicht Spiele wie Gothic 3 oder andere neuere Shooter. Mit Photoshop arbeite ich so gut wie nie, daher auch da keine infos zu.

    Wichtig wäre wohl definitiv eine durchschnittliche Grafikkarte, denn das von mir angeführte modell ist wohl wirklich schon steinzeitlich angehaucht ;)

    Gruß
    Gromar
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    Die Grafikkarte hat mit Bildbearbeitung garnichts zu tun! (Ausser das sie ein ordentliches Bild liefern sollte)

    Für Bildbearbeitung sind ein starker Prozessor und viel RAM wichtig.

    fidel
     
  5. DieNeugierde

    DieNeugierde ROM

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    1
    Von Pandaro kann ich Dir nur abraten. Da haben wir Wochen auf unsere Lieferung gewartet bis wir storniert haben. Jetzt warten wir auf das bereits gezahlte Geld schon wieder eine Woche.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen