1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schwarzer Bildschirm nach ATI treiber installation

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von fastfelix, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fastfelix

    fastfelix ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Hi!
    habe bis jetzt noch keine funktionierende Lösung für mein Problem gefunden, ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

    habe komplett-system von mediamarkt scaleo T,
    hatte mal kurz Grafikkarte ausbaut um an ein Kabel zu kommen.
    aufjedenfall wieder dann richtig eingesetzt,
    bekomme jetzt immer einen schwarzen Bildschirm, nach dem Lade Logo von windows,
    VGA modus funktioniert, habe dann ati treiber deinstalliert, bekam dann auch wieder ein Bild im normalen Win-Modus.
    wenn ich aber dann wieder den aktuellen Treiber (cat 5.1) installiere, bekomme ich kein Bild ,
    im VGA erscheint dann Meldung: Die ATi systemsteuerung konnte nicht initialisiert werden, weil kein ATI-Treiber installiert ist oder weil der ATI-Treiber nicht korrekt funktioniert. Die ATI-System steuerung wird nun beendet.

    habe schon 2mal neu formatiert immer gleiches Problem, nach treiber installation.
    weiss nicht mehr weiter.
    hier paar daten:
    Windows Media Center Edition mit SP2
    P4 3,2 Ghz HT
    1GB ram
    x700 pro 128mb

    danke schon mal für die antworten oder einen verweiss auf eine andere Seite zu meinem Problem.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Wenn nur das Bild weg ist, ist höchstwahrscheinlich die Bildwiederholfrequenz zu hoch eingestellt.
    Im Abges. Modus auf niedrige Auflösung unf Frequenz einstellen.
     
  3. fastfelix

    fastfelix ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    im abgesicherten Modus lässt sich leider nicht die Bildwiederholfrequenz einstellen

    im VGA modus jedoch schon steht aber bei 60Hz 640*480 mit 8Bit.

    wenn ich nun wie früher auf 1024*768 mit 75Hz umstelle kommt sogar im VGA modus ein schwarzer Bildschirm.

    deinstalliere ich dein ATI Treiber und gehe in den VGA modus oder einfach den normalen Windows Modus , kann ich ohne Probleme auf eine Auflösung von 1024*768 mit 32 Bit gehen
    aber halt nur mit Standart VGA Treiber von windows
     
  4. Teddyknuddel

    Teddyknuddel Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    72
  5. fastfelix

    fastfelix ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    hat leider nicht geklappt mit omega treiber

    am Monitor liegt es wohl auch nicht
    habe mal einen alten angeschlossen, klappt auch nicht
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bau die Karte noch einmal aus und wieder ein, achte besonders auf korrekten Sitz der Karte.Sind auch alle Kabel wieder angeschlossen?Stromversorgung!
    mfg ossilotta
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Guck mal im BIOS, ob über Asign IRQ for VGA der Grafikkarte ein IRQ zugewiesen ist. Den braucht sie.
     
  8. tyrol_dude

    tyrol_dude ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    hallo ihr da draussen!

    ich hab auch ein ähnliches problem: mein monitor bleibt schwarz, wenn ich den graka treiber installiert habe und windows xp normal starte.

    mein system:

    athlon 64 2800
    msi k8n neo platinum (interne msi bezeichnung: msi 7030) - bios update auf das aktuelle v1.5
    2x 256 ddr 333 kingston ram
    ati 9800 se (auf dem alten board ist sie mit omega und softmod gerannt)
    160 gig seagate, dvd und cd brenner
    miro grafikmonitor, der locker 1280 x 1024 bei 100 Hz schafft

    analog zu oben beschriebenem problem zeigt auch meine graka nichts an, wenn der treiber installiert ist. die graka "funktioniert" unter windows nur im abgesicherten modus oder wenn der treiber deinstalliert ist. der chipsatz am motherboard ist der nvidia nforce 3. ich werde schon halb wahnsinnig :( hab schon alles probiert: von fastwrite deaktivieren, agp 4x und bios update und im bios "load safe fail settings".
     
  9. 4timer1h

    4timer1h ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Vielleicht zu simple, aber einfach mal den Monitor in den anderen Port an der Grafikkarte stecken. Bei mir hat das bei diesem Fehler funktioniert. (Frage ist nur ob jetzt mein anderer Port kaputt ist, ... mmmh???)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen