1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schwarzer bildschirm nach bios updata

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von frischekuh, 27. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frischekuh

    frischekuh ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    ich habe mein bios fersucht zu updatan. hat am anfang auch geklapt. dann ist es in der hälfte stehen geblieben und nichts ging mehr. nun habe ich denn computer restart. es hatt 3 mal gepiep und nichts war zu sehen. ich hattw ein award bios v.4.51.
    mein board is 03/25/97 - i430vx -2a59ga29c-00. kann mir bitte einer helfen.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Ist schon erstaunlich, was man mit so einer einfachen BIOS-Meldung (BIOS-String) herausfinden kann.

    Wenn es jetzt noch das richtige Mainboard ist, wird es schon klappen...:rolleyes:

    Wenn nicht, gibt es noch ein paar Tausende zur Auswahl :bse:
     
  3. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Nach meinen Forschungen müsste es ein Uralt A-Trend ATC1020 Board sein Rev. 1.?

    Das letzte BIOS-Update (Intel i430) ist vom 27.11.2000 - bekommst du hier

    da steht auch, was du machen musst, wenn dein 3,5" LW noch anspricht - wenn nicht - adieu 64MB Board - Nagel dran und an die Wand dekoriert. In 20 Jahren schaust du mit einem Lächeln drauf.:)
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Möglicherweise ist es ein Mainboard von Asus, z. B. PI/P55CTM, dafür gibt es ein BIOS vom 25.03.1997.

    Es könnte aber auch von Atrend oder Epox sein. <klick>

    Aber um hier weiterhelfen zu können, müsste sich die oder der BIOS-Spezialist(in) melden und uns mehr erzählen.
     
  5. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    bist du sicher, dass es 3x piepte - ich glaube AWARD hat dieses Signal nicht dabei (?):

    1x kurz Alles ok.
    1x lang Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder sind oxydiert
    1x lang 2x kurz Videoproblem, Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig; gegebenenfalls austauschen
    1x lang 3x kurz Fehler im Tatstaturcontroller; eventuell ist dieser defekt, er kann auf dem Board ausgetauscht werden
    2x kurz Kleiner Fehler der meistens auf dem Monitor angezeigt wird. Dann an Hand der Fehlermeldung überprüfen, beheben oder mit F1 den Bootvorgang fortsetzen.
    Dauerton Speicher- oder Videoproblem, Speicher oder Grafikkarte wird nicht gefunden
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    A-trend Mainboard - vermutlich ATC1020+

    Wenn der Award Flasher in der Mitte stehenbleibt war wohl die Diskette nciht frisch formatiert und hatte Datenfehler > Biosdatei fehlerhaft -> Bios kaputt

    Wenn der Rechner noch von Diskette startet/darauf zugreift ist eventuell noch Rettung drin ansonsten Bios neuprogrammieren lassen oder neuer Chip oder neues Board
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    @frischekuh

    Lies die Anleitung hier <klick> mal durch.

    Da steht z. B. drin:

    "Unbedingt darauf achten, daß eine Datei gewählt wird, die zum Board paßt ! Erwischt man eine falsche Datei für ein anderes Board oder eine andere Revision des eigenen kann der Updatevorgang im Desaster enden. Also unbedingt als erstes den exakten Boardtyp inkl. Revisionsnummer herausfinden..."

    Zusatz:
    Das piepsen heißt:
    3x lang Fehler im Tastatur-Interface (3270) laut BIOS-Kompendium.
    Das schließt darauf, dass ein falsches BIOS eingespielt wurde, und das die Peripherie nicht identifizieren kann.
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wie hast Du das gemacht?
    Start von Diskette? Mit welchem Betriebssystem?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen