schwarzer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von nena, 26. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nena

    nena Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    immer wenn ich den Computer in den Ruhestand oder Standby setzt, bleibt nach der Neuaktivierung der Bildschirm schwarz und ich muß einen Reset machen.
    Weiß irgend jemand Rat?
    Nena
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    hallo qwertzz

    es kommt immer auf die Bildwiederholfrequenz an und auf die Lochmaskengröße.Da hab ich bei mir keine Probleme,da auch noch mit dieser Auflösung die Refreshrate bei gesunden 85Hz liegt.Außerdem,wenn du bei 1024x768 auf nem 15" nur 5cm vorm Bidschirm warst,dann solltest du eine Brille in Betracht ziehen.Ich sitze mit meinen 1280x1024 immer noch gute 50 cm vorm Bildschirm und nicht schon ein paar dahinter......
    800x600 bei einem 19" sind wirklich zu groß,da sollten es gut und gerne schon mal 1152x864 sein....man will ja auch alles auf einer Seite sehen und nicht immer rauf/runter/links/rechts scrollen......
    naja,wer keine Arbeit hat,der macht sich welche.

    selbst 1024x768 sind auf einem 15" noch gut zu lesen.Aber vielleicht solltest du auf 640x480 gehen,DAS tut dann mit Sicherheit nicht mehr weh.....

    MfG
    Mike
     
  3. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Hi! also bei allem Respekt, aber 1200*1024 halte ich für eine augenschädigende Auflösung bei 17". früher fand ich es auch einmal unheimlich cool, 1024*768 auf meinem 15" zu fahren, bis mich dann ein freund drauf hingewiesen hat dass mein maximalabstand zum bildschirm ca. 5 cm betrug.! sehr gesund, strahlungstechnisch etc. also umgestellt, bei 800*600 viel seltener kopfweh bekommen und obendrein auch bessere bildqualität. es muss schon ein verdammt guter 17" sein wenn er bei der aufl. noch ein "ergonomisches" bild macht. ok, 800*600 bei 19" sind etwas groß aber lieber so als sich die augen zu schrotten...

    ciao
    qwertzz
     
  4. com-posti

    com-posti Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    177
    Hallo,
    zuerst solltest Du prüfen, ober der Haken bei Energieoptionen unter der Registerkarte Ruhezustand zur Unterstützung des Ruhezustandes aktiviert ist. Der weiße Balken ist ok. Deine vorher auf der Festplatte gespeicherten Einstellungen werden dann geladen. Funktioniert allerdings nur, wenn dein Computer APM oder ACPI unterstützt.
    Gruß
    Wolfgang
     
  5. nena

    nena Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo mike,

    Erst einmal vielen Dank. Ich habe Me als Betriebssystem.
    Das mit den Treibern probiere ich jetzt mal aus. Bringt das eigentlich viel? Eigentlich bin ich nicht dafür, soviel herum zuwuseln, wenn es denn doch recht passabel läuft. Ich merke den Unterschied eh nicht so sehr. Dennoch den Fehler mit dem Ruhestand hätte ich doch gern behoben.

    MFG Nena
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn du keine Markierungen im Gerätemanager fondest,deutet alles auf ein funktionierendes System hin.Zumindest sind Treiberfehler auszuschließen.Das die Treiber von 2000 sind,hat an sich nichts zu bedeuten,auch wenn du den Rechner erst letztes Jahr bekommen hast.Bei meinen Dateien steht auch überwiegend 2000 als Jahresdatum (WinME).Leider hast du immer noch nicht gesagt,welches Betriebssystem DU hast.Mit den Windows 9x/ME-Versionen kann ich die evtl.weiterhelfen,mit Windows 2000 leider nicht.
    Warum läßt du eigentlich einen 19" Monitor mit 800x600 laufen??Das wäre das gleiche,als wenn ich Fernsehen mit einem Fernglas sehen würde.Zu deiner Information:Mein Monitor (17") läuft mit 1200x1024,das sollte sogar deine Grafikkarte mitmachen.Die Treiberdateien befinden sich im Windows\INF-Ordner (WIN9x/ME)in Verbindung mit dem System-ordner.
    Treiber werden erneuert,indem du auf die Eigenschaften des betreffenden Gerätes klickst,die Registerkarte treiber wählst und dann auf Treiber aktualisieren klickst(den Button).Dann muß du nur noch den Anweisungen folgen.
    Neue Treiber werden aber gewöhnlich aus dem Internet bezogen,so daß du speziell für jedes Gerät erst einmal auf den Herstellerseiten nach neuen Treibern suchen mußt.

    Ich hoffe,ich habe dir erstmal weiter geholfen.

    MfG
    mike
     
  7. nena

    nena Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo grizzly,
    im Gerätemanager ist alles o.k. Keine Ausrufezeichen, keine roten Kreuze.
    Vielleicht ist ja irgend etwas mit der Grafikkarte nicht in Ordnung.
    Ich habe eine NVIDIA Geforce2 MX.
    Komisch finde ich, die Treiber von allen Teilen sind von 2000. Ich habe den Computer aber erst letztes Jahr bekommen.
    Die Bildschirmauflösung: 800x600 Pixel 19" Bildschirm.
    Eine Frage noch wo befinden sich eigentlich die Treiberdateien und wie installiere ich neue?

    Vielen Dank im voraus

    Nena
     
  8. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Der weiße Balken ist mir allerdings vollkommen unbekannt.Bei keinem mir bekannten Windows erschien so etwas,aber egal.
    Schau am betsen mal im Gerätemanager nach,ob da etwas nicht in Ordnung ist (gelbe Ausrufezeichen oder rote Kreuze vor den Geräten).
    Den Powermanagement-Controller findest du unter START-Einstellungen-SYSTEMSTEUERUNG-System.Danach auf die Registerkarte Gerätemanager klicken.Wenn du auf das Kreuz vor den SYSTEMKOMPONENTEN klickst,öffnet sich ein weiterer Zweig mit lauter gleichen Symbolen wie das der Systemkomponenten.Ganz unten findest du dann die "Unterstützung für Advanced Powermanagement".Evtl.findest du auch noch etwas mit der Abkürzung "ACPI".Wenn hier keine Symbole außer den kleinen rechnern sind,dann ist da alles ok soweit.
    Melde dich noch mal......

    MfG
    Mike

    PS:kann es sein,daß deine Bildschirmauflösung zu hoch ist??(wegen Bildschirm dunkel).
    Welches Betriebssystem hast du??
     
  9. nena

    nena Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    der Rechner startet und auf dem Bildschirm ist nur ein weißer Balken "Rückkehr zu Windows" dann ist alles dunkel.
    Wo finde ich den Powermanagementtreiber? Und was genau soll ich im Gerätemanager nachschauen?

    MFG Nena
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    startet der Rechner denn?? hörst du am hochfahren der Festplatten.wenn nicht,sind entweder deine Energieeinstellungen fehlerhaft,die Powermanagementtreiber nicht oder nicht richtig installiert,oder ganz einfach,dein MoBo hat ne Macke(wie meins auch).....
    schau mal im Gerätemanager nach........

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen