1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schwarzes bild

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ssieber, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ssieber

    ssieber ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    wenn ich meinen pc einschalte kommt nur ein schwarzes bild der monitor hat aber ein signal was kann ich tun
    [Diese Nachricht wurde von ssieber am 08.03.2003 | 19:02 geändert.]
     
  2. ssieber

    ssieber ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    sank you dein rezept hat zwar nicht geglabt aber ich habe einfach mal die festplatte abgeklemt jetzt gehts auch wieder
     
  3. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,
    hast Glück wollte gerade wieder fort zur Kaserne. ;-)
    Also Slot, sehr schön. Kann sein das dein Rechner in 2-3min
    mit ein bisschen Glück wieder funktioniert.

    Und hier nun das Rezept:
    Man mache das Gehäuse auf.
    Nun packe man den Slot-CPU an beiden Seiten und
    ziehe VORSICHTIG heraus.(Auf Lüfterkabel die am Mainboard befestigt sind bitte aufpassen)
    Als nächstes puste man (trocken ;-)) unten in den Slot-CPU
    2-3mal herein.
    Bevor man den CPU wieder VORSICHTIG zurück stecke mache man das selbe beim Slot auf dem Mainboard.
    Und VERGIß NICHT die LÜFTERKABEL wieder anzuschliessen.

    Falls es dann noch nicht geht versuch es nochmal und glaub mir ich weiß was ich da schreibe. Mein AMD-Slot 700MHz bzw. PIII600MHz hat ab und zu das selbe problem und dann mach ich genau das und es funzt wieder. Ab und zu lockert sich einfach der CPU ein wenig oder es "sammelt" sich ein wenig Staub an, weiß auch nicht wo der her kommt.

    Schreib dann bitte ob es gefunzt hat wenn nicht überleg ich mal
    am Dienstag weiter (komm leider voher nicht mehr ins Forum).

    C.U.
    Dominik
     
  4. ssieber

    ssieber ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    es ist ein slot computer
     
  5. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,
    hast du ein Slot-CPU oder ist er "gesockelt" ????

    C.U.
    Dominik
     
  6. ssieber

    ssieber ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    mein pc hat 500 mhz ,64 mb ram 300 watt netzteil
     
  7. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,
    schreib mal bitte was du für Komponeten du im PC hast.
    Ist das noch ein älterer Rechner mit Slot-CPU, wenn ja mal den CPU heraus nehmen und unten rein pusten. (ist kein Witz, ist genau wie bei denn guten alten GameBoy bzw. SNES Spielen)
    Habe daheim auch noch einen Rechner mit SlotA CPU in der
    Ecke stehen und dort muss ich gelegentlich das gleiche machen (blöder Hausstaub).
    Hatte sich dein Problem in letzter Zeit "angekündigt" oder ist es von jetzt auf gleich passiert? Oder hast du irgendetwas verstellt (Bios) oder versucht zu übertakten?
    Da er gar kein pieps von sich gibt kann es im schlimmsten Fall
    sogar sein das dein CPU abgefakelt ist (Hitzetot, was für temps
    hattest du so) oder dein Mainboard denn Geist aufgegeben hat.

    Aber wichtig sind jetzt mal deine Daten z.B. Netzteil, CPU etc.

    C.U.
    Dominik
     
  8. ssieber

    ssieber ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    gibt kein biebsen,gewächselt hab ich auch nichts und die festplatte läuft
     
  9. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hallo,
    also die Kristalkugeln im Forum sind gerade aus ;-)
    und in der Ferndiagnose bin ich net so gut :-), deshalb
    wären noch ein paar Angaben recht hilfreich.
    Sonst würde ich dir einfach raten mal alle Komponenten
    deines Rechners einzel auszubauen und mal probeweisse
    durch andere zu ersetzten. Danach ist dir du 100% bekannt
    woran es gelegen hat. :-)
    Ne mal im ernst hast du vorher irgendwelche Komponete an deinem PC gewechselt (z.B. Grafikkarte) ?????
    Schau mal nach ob alle Kabel noch feststecken oder ob die GK
    richtig im Slot steckt.
    Bootet dein Rechner, oder gibt er ein pieps am Anfang von sich??
    "Springt" die Festplatte an, gehen deine Laufwerke ???

    C.U.
    Dominik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen