1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schwelle für Kernverlangsamung - wass dass???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hellimax, 19. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hellimax

    Hellimax Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hi Leuts!

    Habe seit drei Tagen eine Geforce 6600GT XFX von Pine in meiner Kiste werkeln und was soll ich Euch sagen: Das Ding funzt einwandfrei und geht ab wie Schulzes Hund!!
    Der installierte Forceware-Treiber 7.1.8.4 zeigt unter Temperatureinstellungen ein Feld namens "Schwelle für Kernverlangsam" und vorgegeben sind 145 Grad.
    Heißt das, daß die GPU erst bei dieser Spiegeleibrattemperatur ´runtergetaktet wird - oder was???

    Weiterhin nutze ich zur Bändigung des doch recht hörbaren Graka-Lüfters ein Tool von Gainward mit dem Namen ExperTool. Das Tool ist echt zu empfehlen, denn es sorgt im 2D-Modus dafür, das der Lüfter kaum noch zu hören ist und bei 3D-Anwendungen erhöht es halt die FAN-Drehzahl! Was aber heißt "PCB" unter dem Feld GPU-Temp.???
    Hat jemand ´ne Peilung?

    Wenn ja, so wäre ich für ein kurzes Posting dankbar!!

    Ein schönes Wochenende!
    Bernd
     
  2. mani.s

    mani.s Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    PCB scheint die Kartenplatine zu sein.
    Bei meiner Gainward 6600GT steht der Wert zur Kernverlangsamung übrigens bei 127C.
    Was das aber genau bedeutet, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Ich benütze auch dieses EXPERTool, aber ich hab nicht den Eindruck, dass der Lüfter bei 2D Betrieb leiser wird.
    Das hört sich immer gleich an.
    Muss da das Mainboard vielleicht ne bestimmte Funktion unterstützen?
    Vielleicht weis ja wer was dazu.

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen