Schwere Probleme mit meinem DSL! Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Manu22, 15. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manu22

    Manu22 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Bin neu im Forum und ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!


    Also, ich hab DSL 6000. Internetanbieter AOL.
    Modem: AVM Fritz WLAN 3050 mit USB Stick.

    Der Router ist an unserem Hauptrechner angeschlossen über ein LAN Kabel. Sobald ich den Rechner einschalte springt der Router raus, also das POWER Lämpchen fängt an zu blinken. Ich bin nun soweit, dass es nicht direkt am Rechner liegt, sondern am Netzteil. Ich hab da mal ein anderes Netzteil eingebaut und damit ging es und der Router blieb online. Aber wie kann sowas sein? Haben die Fritz Boxen irgendwie Probleme damit?

    So, dass ist noch nicht alles. Unser zweiter Rechner ist über den USB Stick (WLAN) mit dem Router verbunden. Das funktioniert alles einwandfrei. Kann auf den Router zugreifen etc...


    Das größte Problem ist aber die DSL Verbindung. Die Verbindung trennt sich immer nach ein paar Minuten, dass POWER Lämpchen fängt an zu blinken das DSL Lämpchen geht aus. Offline! Nach ein paar Sekunden geht der Router wieder online und das geht den ganzen Tag so. Ich dachte, dass es irgendwie wieder Probleme sein könnten, wie mit dem einem Netzteil, dass der Router irgendwie auf Ströme Negativ reagiert z.b eine Heizung, Kühlschrank, die sich immer ein und ausschalten und der Router das mitbekommt und neu startet.Ich hab auch noch eine Normale SL Box von AVM, die macht das auch! Das ist so meine Überlegung. Die DSL Leitung ist laut Telekom absolut in Ordnung. Die Leitung wurde schon 2mal von einem techniker Überprüft. Als Verbindungsabbau gibt mein Router entweder ,,PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung" oder ,,DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung)" an.Ich hab auch schonmal was von einem Signal/Rausch verhältnis in DB gehört. Kann ich unter meiner Box aufrufen und die beträgt immer so zwischen 30-50 DB. Jemand hatte mir mal gesagt, dass sei zu viel!? Im Router ist soweit alles richtig eingestellt, keine automatische Trennung etc..... Ich weiss echt nicht mehr weiter, ich fliege alle 5 min raus. Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen, ich wäre euch sehr dankbar.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    scheint ziemlich instabil die Sache, war das schon immer so oder erst nach Umschaltung auf DSL 6000.

    Wie lang ist das Kabel zwischen FritzBox und Splitter (DSL-Kabel).. Originalkabel ?

    Ist vor dem Splitter etwas angeschlossen ..?

    Wurde der Splitter schon testweise ausgetauscht ?

    Hängen an der FritzBox schnurlose Telefone (Funk), hast du die
    schon einmal abgehängt und getestet ??.

    Neuste Firmware auf der BOX, zumindest für die 5050 und 7050
    gab es kürzlich ein Update wegen Synchronisations-Problemen.

    Wolfgang77
     
  3. Manu22

    Manu22 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Danke für deine Antwort!

    Wie lang ist das Kabel zwischen FritzBox und Splitter (DSL-Kabel).. Originalkabel ?->>> JA!


    Ist vor dem Splitter etwas angeschlossen ..? --->>> NEIN


    Wurde der Splitter schon testweise ausgetauscht ?--->> JA!


    Hängen an der FritzBox schnurlose Telefone (Funk), hast du die
    schon einmal abgehängt und getestet ?? ---->>> NEIN,KEINE TELEFONE


    Das steht bei mir auch manchmal, keine Synchronisation! Aber ich habe ja die 3050!
    Ich habe die 16.03.73 Version und das müsste die neuste sein!


    Manuel
     
  4. Manu22

    Manu22 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Also das Problem hab ich gelöst, dass war das Netzteil vom pc.

    Das einzige Problem was ich noch habe ist, dass die DSL Verbindung alle 5 min oder 15 min auch mal ne Stunde oder zwei unterbrochen wird. Als Grund wird genannt, ,, keine DSL Synchronisierung". Was bedeutet das?



    Gruss Manuel
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    keine "Synchronisierung bei DSL" ist wenn du so willst der Super-Gau, bedeutet du bekommst keine Verbindung zur Vermittlungsstelle der T-COM.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen