Schwere Sicherheitslücke in Winamp

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Eine solche Nachricht über Microsoft-Produkte und dieses Forum würde aus allen Nähten platzen....

    Wo seid Ihr notorischen Kritiker ?

    Naja, macht anscheinend keinen Spaß zu meckern, wenn es nicht um Microsoft geht...
     
  2. Hab auf Grund des Berichtes auf 5.03 upgegradet (hatte 5.02 mit dem dt. Sprachpaket und das SR-Modul - alles lief ohne Probleme).
    Seit dem Upgrade hängt sich WinAmp ständig auf (wenn ich ein Lied im Explorer anklicke wird WA gestartet, aber das Lied nicht abgespielt, wenn ich andere Lieder auf das WA-Fenster ziehe hängt sich WA komplett auf, ....).
    Weiß jemand woran das liegen kann (deutsche Sprachdateien wurden übernommen)???
     
  3. Degenerate

    Degenerate Byte

    Naja, XM's sollte man so oder so nicht unter Winamp abspielen, wenn sie sich originalgetreu so anhören sollen, wie vom Produzenten beabsichtigt. Denn das funktioniert eigentlich nur in dem Tracker zu 100%, in dem das XM erstellt wurde.
     
  4. mgesch

    mgesch ROM

    Anzumerken ist, das die Dateien nicht unbedingt .XM enden muessen, sondern
    man auch .mp3 machen kann und winamp
    dann automatisch erkennt, das es doch
    eine .xm datei ist und schon ist es geschehen.
    Also wirklich lieber upaten oder den workaround benutzen....

    gruss
    Marc

    mgesch@lycos.de
     
  5. Vyasa

    Vyasa Kbyte

  6. Free_Faq

    Free_Faq Byte

    Was sind xm Dateien?? :confused:
     
  7. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Weil nur wenige Leute .xm-Dateien benutzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen