Schwerer Ausnahme Fehler..VXD..hiillffe

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von real_bluescreen, 14. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. real_bluescreen

    real_bluescreen Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    hi all ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bekomme andauernd folgende fehler meldung ...
    Schwerer Ausnahme Fehler OE ist an Adresse 0028:C006EB2 in der VXD Datei VMM (01)+00005EB2 aufgetreten.

    klick ich das weg kommt sofort das nächste..

    Schwerer Ausnahme... 06 in Adresse 0028:07556A13..

    ich weiss nur das wenn ich den hardware-beschleuniger sehr weit runter drehe kommt es nimmer so häufig vor, aber ich wüsste doch gerne was dat is und wie man den ( die ) fehler beheben kann.
    für jeden tipp schonmal danke im voraus
    cu all real-bluescreen
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das da keine Infos angezeigt werden ist normal, mit Win98 wurde das WDM ( Windows Driver Model) eingeführt, damit wird im Prinzip das ganze System über die VMM32.vxd (sie setzt sich aus 6 anderen VXDs z.b. NTKern.vxd, VDD.vxd zusammen) verwaltet. Ist ein Treiber nicht WDM konform und das sind eigentlich alle Grafikkartentreiber werden da auch keine Infos angezeigt.
     
  3. real_bluescreen

    real_bluescreen Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    hi nochmal ,

    ich seh grade im gerätemanager bei meiner grafikkarte unter treiber-info das folgendes nicht verfügbar ist :
    c: window/system/ vmm32.vxd (vdd.vxd)

    das ist glaub ich der treiber der immer die probs macht, vielleicht hilft das bei der fehlersuche.
     
  4. real_bluescreen

    real_bluescreen Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    hi

    @dieschi

    also ich hab einen PIII mit 800Mhz und eine Nvidia - Riva TNT2 Model 64 mit den mitgelieferten original treibern vom 16.8.2000,
    gibt zwar neuere den detonator für diese serie aber der funzt net so richtig, werd den aber nochmal probieren.
    stimmt hab ein fragezeichen im gerätemanager aber nur den PCI controller.

    @ReneW
    glaub auch das mit der grafikkarte was nicht stimmt vor allem weil es meistens dann passiert wenn ich z.b. ein game spielen will und es auf eine andere auflösung gehen will genauso aber auch bei programmen wo mehr grafik ist. mit der stromversorgung hab ich allerdings keinen schimmer!!!

    cu all real_bluescreen
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Nach der Meldung nach kann es eigentlich nur ein Treiberkonflikt sein ( Grafikkartentreiber <-> AGP-Treiber <-> DX Version) oder vielleicht noch Probleme mit der Stromversorgung der Gk.
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Mach mal ein paar Angaben zu deinem rechner (Hardware - verwendete Software etc...)

    Schau mal in den Gerätemanager (Start-Einstellungen-Systemsteuerung) -> gibts da vor einem Gerät ein Fragezeichen - Ausrufezeichen etc???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen