Schwerer Ausnahmefehler. HILFE!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Ralf-Michael, 15. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ralf-Michael

    Ralf-Michael Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    76
    Hi!

    Mein Rechner stürzt ständig ab, entweder bleibt er einfach hängen oder es gibt eine Fehlermeldung oder ich bekomme einen Schweren Ausnahmefehler zum Beispiel bei Mechwarrior 4:

    Ausnahmefehler OE in VXD VMM +00002E79 , Adresse0028:C000
    von Adresse 0028:00010086 in VXD
    Die Adressen weiß ich nicht mehr so genau.

    Was bewirkt der Fehler OE und die Datei VXD VMM??

    Meine Soundkarte Soundblaster Live 1024 Player kann es nicht sein,denn die hatte ich versuchsweise mal ausgebaut und Windows Komplett Neu Installiert.

    Mein System ist:
    ASUS A7V266
    AMD XP 1800+
    256MB DDR-RAM (ein Riegel)
    Powercolor Geforce2 GTS
    Soundblaster 1024 Live Player
    Maxtor 30GB Festplatte, CD-ROM, DVD und CD Brenner,
    Netzteil 400Watt, 3,3Volt mit 22 Amper,
    CPU Temperatur bei 58°-61°, MBM 31°

    Kann das Sein das mein Speicher Kaputt ist?
    Bei einem von Drei Testprogrammen waren Fehler angezeigt worden ab 128,4 MB.
    An den Treibern kann das nicht Liegen, ich habe neue und Alte VIA und Detonator ausprobiert.
     
  2. karl_marx

    karl_marx Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    30
    safe\'-Einstellungen setzen bzw. dem SPD die Einstellungen überlassen.
    Bei mir waren danach keine Abstürze mehr vorgekommen.

    MfG Kalle
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Ralf-Michael!

    Evtl stimmt irgendwas mit Deinem Virtual-Machine-Manager nicht.
    Geh mal auf folgende Seite: Evtl. ist das dort beschriebene Dein Problem. Die Lösung gibts da auch:

    http://www.wintotal.de/tips/system/system39.htm

    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    hi, vielleicht findest Du hier eine Lösung:

    http://www.generation.net/~hleboeuf/ervmm.htm

    gruss wolves
     
  5. Routerprobman

    Routerprobman Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    jo ich sagte doch egal ob im Bios oder auf dem Jumper.
    Bootet nicht. Naja falsche Cpu hab ich auf keinen Fall.

    1.2 Ghz Thunderbirth und den richtigen Speicher hab ich steht zumindest drauf
     
  6. Routerprobman

    Routerprobman Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    jo ich sagte doch egal ob im Bios oder auf dem Jumper.
    Bootet nicht. Naja falsche Cpu hab ich auf keinen Fall.

    1.2 Ghz Thunderbirth
     
  7. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    nicht im bios, sondern den jumper am motherboard! falls es trotzallem nicht funktioniert, hast du den flaschen CPU gekauft, oder nur 100MHZ Ram

    cu
    [Diese Nachricht wurde von schroedinger am 21.01.2002 | 14:46 geändert.]
     
  8. Routerprobman

    Routerprobman Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ehhm ja hab ich schon abber dan bottet er nicht mehr
     
  9. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    am motherboard liegt es sicher nicht, stell deinen jumper auf 133 MHZ-MODE, brauchst nur im handbuch nachsehen, mamamia

    cu
     
  10. Routerprobman

    Routerprobman Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe zur Zeit die selben Probleme mit Windows bei mir kommen beim ersten Hochfahren VXD Fehlermeldungen beim Zweiten nicht und öfters auch das die Registri kaputt ist und wiederhergstellt werden muss.
    Ich denke bei mir liegt es ma Mainboard den das macht schon lenger zicken wie das ich keinen 133 Mhz Modus laufen lassen kann nu 100 obwohl das MSi Mainboard 133 unterstütz.
    Naja die Via 4 in 1 Treiber bringen acuh nix.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen