Schwerer Ausnahmefehler OE ist aufgetret

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MB, 3. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MB

    MB ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    seit längerem habe ich den Eindruck, daß etwas mit meinem PC Pentium III/700 nicht stimmt. Manchmal gehen irgendwelche Programme nicht so wie ich es mir wünsche oder plötzlich wird alles geschlossen. Das passiert auch schon mal, wenn ich im Internet bin.

    Mein Virenscanner von Norton wird ständig aktualisiert, aber er findet nichts. Heute morgen konnte ich in einem DOS-Programm, was immer gut funktionierte nichts ausdrucken. Ich fand heraus, daß bei dem Drucker nicht mehr mein HP 560 C angegeben war, sondern 550 C. So, als hätte einer das verändert. Ich bin aber die einzige an meinem PC.

    Gerade, als ich den Computer wieder anmachte, kam beim Hochfahren die Meldung: Der schwere Ausnahmefehler OE ist an Adresse .... aufgetreten. Die aktuelle Anwendung wird beendet. Ich sollte eine Taste drücken, aber ich bekam den Computer nicht aus.

    Nach neuem Hochfahren war mein Desktop total durcheinander und die Symbole in der Startleiste riesengroß.

    Wer weiß, was das zu bedeuten hat??? Es macht mir richtig Angst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen