Schweres XP Problem !!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kreidei, 18. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Hallo an alle habe ein schweres XP Pro Problem!

    Habe im September das normale Sicherheitsupdate von Microsoft installiert und mein PC schaltete sich nicht wieder automatisch aus!

    Hab heute meinen PC neu aufgesetzt (+ neue Festplatte eingebaut) und meine alte XP Version wieder raufgespielt, aber jetzt kommt wieder dieses bekannte Windows Feld und mein Pc macht wieder selber einen Neustart!

    Also ich wollte gleich wieder diesen MS Sicherpatch raufladen aber bei Sytem wird aktualisiert bricht er einfach den Patch ab.

    Habe auch neuere Patch von der MS Seite geladen aber bei diesen ist es das selbe !!

    Was kann ich machen !!! Was hab ich falsch gemacht ????
    Bitte um Hilfe !!

    DANKE !!!!!!:bet:
     
  2. audifischl

    audifischl Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    20
    Kill doch einfach den Prozess, der die 100 Prozent Systemlast verursacht. Das hatte ich auch mal.

    Merk dir aber die Exe, dann kannst du in Ruhe auf Fehlersuche im Web gehen.

    mfg
     
  3. christian24534

    christian24534 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    7
    auf den support-seiten von symantec gibt es jede menge patches für die diversen Würmer incl. genauer Anleitung. Der Blaster befällt nämlich einen rcp-Dienst, daß ist ein programmteil von xp.

    Danach erst den patch von ms installieren, sonst gehts nicht.

    meine erfahrung mit dem Blaster (knapp 4 Wo ist es her), die ganze partition löschen, xp komplett neu instattieren, bei eingeschalteter Firewall das Update von ms holen, oder wie hier im forum angeboten, die ms-update cd bestellen u. vor dem ersten i-net-besuch installieren.

    Das Forum Würmer u Viren ist auch ganz hilfreich.
     
  4. Ebermann1

    Ebermann1 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    was hast Du alles auf Deinem PC drauf und was ist die Konfiguration. Wenn Du es nicht im Forum sagen möchtest, dann bitte unter meiner E-Mail: PC-HILFE2003@web.de

    Gruß

    Lutz
     
  5. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Können diese Sachen auch durch NAV 2004 hervorgerufen werden? Hohe Cpu Leistung versteh ich aber der volleinsatz meines Modems bei Kabel verbindung ?
     
  6. Ebermann1

    Ebermann1 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    ich habe auch Probleme mit Norton-Software gehabt, welche wenn man genau hinsieht das System belastet, so das Leistungsverluste auftreten. Ich nutze zum Schutz vor Viren und Hackern das Programm "PC-CILLIN". Es enthält ein Antivirenprogramm und eine Firewall. Es prüft beim Internetzugang ob beim Hersteller ein Update vorliegt und aktualisiert auf Wunsch. Kostet als Vollversion ca. 50,00 - 60,00 ?, liegt aber einigen neuen Boards als OEM-Version in Englisch bei.

    Das Wichtigste ist: MAN HAT KEINEN LEISTUNGSVERLUST UND DAS PROGRAMM ARBEITET VOLL IM HINTERGRUND.

    Gruß

    Lutz
     
  7. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Neindas mit dem Runerfahren hab ich gelöst! Hab jetzt nur noch Probleme das sich z.b. Programme wie Norton Antivirus 2004 automatisch wegfallen, das ich immer wieder eine 100% Systemauslatung habe so alle 5 Sekunden !! Und das mein Modem vollgas bei Data leuchtet obwohl ich nichts im Net mache !!
     
  8. Fufu

    Fufu Guest

    Ich kenn die beste Lösung im DOS den Befehl "C:\format C:" und Linux Intalliren. Thats the Best Way

    Aber das Problem mit dem Taskmanager ist mir auch bekannt.(Mit 100% auslastung kann man nix mahen)
     
  9. knopf009

    knopf009 ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    kommt bei Dir vor dem runterfahren bzw. Neustart irgendeine Meldung mit "RPC" oder "NT-Sicherheit"
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Versuch mal im Laden die Computerzeitschrift Chip Heft Nr. 12. 2003 zu kriegen.
    Da gibt es als bonus CD die aktuellen Patchs von Microsoft für XP, vielleicht klappt es damit.
    mfg. dedie
     
  11. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Zuerst mal Danke an alle für eure antworten!
    Auch wenn es hier nicht mehr reinpasst, aber
    es gehört zu meinen oberen Teil!

    Wie schon richtig angenommen ich habe inen Virus ! Glaub ich halt mal !! Das mit dem Windows auto abschaltung hab ich auf die Reihe bekommen !!

    Wenn es der Lovesan ist, wie bringe ich ihn weg?
    Habe Norton 2004 upgedatet, Viruscann 0 Virus
    Habe mit stringer.exe gescannt 0 Virus
    HAbe unter dem Taskmanager (Prozesse) versucht den
    den Virus zu finden !! Nichts hab lsass.exe gefunden aber das ist doch kein Virus.

    Kann viele Progrgamme nicht installiern !! Bricht PC automatisch ab. !! Komische Data download über dem Modem zu viel? Immer wieder Systemüberlastzung zu 100% obwohl ich nichts mach !!

    Wer kann mir sagen was das für ein Virus ist !!!
    Wie bekomm ich dieses Teil weg !! Der macht mich WAhnsinnig !!

    NAch 4 maligen neuen aufsetzen und 2,5 Tagen am PC ich bin fertig!! :heul:

    Helft mir bitte bitte !! :bet: :aua:
     
  12. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    277
    meinen Beitrag vom 10.10.03 lesen (suchen) - außerdem bringt diese Funktion noch eine Menge Info zum Thema im Forum.

    Grüße Doofchen
     
  13. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    ... aber bitte beeilen, hast ja nur knapp 1 min .....
    :D
     
  14. HardyStocke

    HardyStocke Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    33
    Hm, das Problem kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich weiss ja nicht ob du schon mal was von dem schönen Internet Virus Lovesan oder auch MSblaster genannt gehört hast. Da erscheint dann jedesmal wenn du ins Internet gehst ein schönes Fenster das nach 2min deinen Rechner einfach runterfährt. Da gibts nur eine Möglichkeit, du musst den Virus manuel entfernen, da die meisten Patches nix taugen. Schau mal bei
    Chip.de rein und schau mal im Archiv nach, da steht genau beschrieben, wie du deinen Virus manuel löschen kannst. Ich glaube da war auch ein Tool oder ein patch, dass das alles automatisch macht, schau aber besser nochmal genau nach wie es funst.
    Das Patch uns so weiter musst du dann leider von nem anderen Rechner aus ziehen, der nicht befallen ist, da du das bestimmt in 2min nicht schaffst ;)!!! Beim entfernen vom Virus musst du dann halt auch schnell genug sein ;)!!!

    Sollte es nicht daran liegen wie ich es hier beschrieben habe, dann weis ich auch nicht woran es liegt :(

    HARDY :cool:
     
  15. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Nein ist ein Windows XP Professional CD!
    Hatte mit der gleichen software von 98 auf XP umgestellt.

    Und dann auch im September den MS Patch draufgespielt !!
    War kein Problem !!

    Setzte den PC jetzt neu auf !! und jetzt lässt er mir den Patch nicht mehr draufmachen !!
     
  16. P.S

    P.S Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    55
    hast du eine recoveryversion von xp die mal zu einem komplettpaket (Aldi ,lidl,dell etc)gehören?:cool:
     
  17. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Das ändert leiter nichts an der Sache !!! Habe Systemwiederherstelllung deaktiviert und leider nein !!

    An was könnte es liegen ?
     
  18. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Und wo kann ich Systemwiederherstellung deaktivieren?
    sorry bin kein Fachmann auf dem PC !!

    Un dann kann ich den Patch rüerlaufen lassen ?
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Systemwiederherstellung deaktivieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen