1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Schwerwiegender Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von IxamRelleum, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1001
    Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x1000008e (0xc0000005, 0x80567ccf, 0xb5fe1b5c, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\Mini081305-02.dmp.

    Diese Information (!) wird bei mir in der Ereignisanzeige angezeigt.
    Der einzige fehler bei mir in der Ereignisanzeige ist:

    31012
    Es ist ein Fehler bei der Übertragung der lokalen Liste der Namensauflösungsserver zum DNS-Proxy-Agenten aufgetreten. Einige DNS- oder WINS-Server sind für Clients des lokalen Netzwerks nicht erreichbar. Die Daten enthalten den Fehlercode.

    Dieser Fehler erscheint wenn ich den Pc hochfahre gleich 3 (!!!!) Mal hintereinander und auch noch ein mal wenn ich mich ins Internet einwähle (mit dem Web.de Smartsurfer)
    wie kann ich den oben genannten fehler beseitigen ?
    Mein PC ist an kein netzwerk angeschlossen.

    Danke
    Ixam
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Poste doch mal die Angegebene Datei hier rein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen