1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schwerwiegendes Problem mit Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Niko*, 4. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niko*

    Niko* ROM

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meiner Grafik. Zuerst viel es mir erst bei einem Spiel auf (Everquest2). Die Grafik flimmerte und brach irgendwann ganz zusammen. Es traten sehr gorße Grafikfehler auf. Dann überging dieses Problem auf Windows. Es waren 5 oder 6 Streifen mit verzerrten Farben zu erkennen. Ich versuchte andere Catalyst Treiber zu installieren, was aber auch nicht half. Nach einer Zeit kam dann folgende Fehlermeldung:
    "VPU Recover hat ihren Grafikbeschleuniger zurückgesetzt, da dieser nicht mehr auf die Befehle des Bildschrimtreibers reagiert..."
    Ich hab auch schon im GIGA Forum geguckt aber keine Lösung für dieses Problem gefunden. Neu ist zudem auch, dass das Problem auch in Windows auftritt.
    Ich habe nichts neues installiert außer den Catalyst Treiber 5.3 am vergangen Sonntag. Danach konnte ich jedoch noch Problemlos spielen. Der genannte Fehler trat erst heute am Montag auf.

    Mein System:
    Pentium 4 3,2 GHZ
    ATI RADEON 9800 Pro
    Catalyst Treiber 5.3
    Service Pack 2


    Danke im Voraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen