1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schwieriges Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Cpt. Asmodeus, 29. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cpt. Asmodeus

    Cpt. Asmodeus ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich wollte letztens zusammen mit ein paar Freunden ein kleines Netzwerk aus 6 Rechnern aufbauen, um Computerspiele zu spielen. Wir haben dazu nen Switch verwendet und die Netzwerke auf den entspr. Rechnern entsprechend konfiguriert.

    Das Problem ist das die meisten Spiele nicht funktionierten obwohl wir unsere Rechner über die Netzwerkumgebung finden konnten und auch Zugriff auf die anderen hatten.

    Wenn man aber über die MS-Dos eingabeaufforderung die einzelnen Rechner anpingen wollten ging das ebenfalls nicht.

    Ich habe keine Ahnung woran das liegt, denn auf der letzten LAN- Party an der ich teilnahm waren die EInstellungen meines Wissens genauso und alles lief bestens.

    Unsere Einstellungen waren folgendermaßen:
    - Unsere Arbeitsgruppe hiess Session (war auf allen Rechneern eingestellt)
    - Wir haben die IP Adressen vom TCP/IP 192.168.1.1 - 192.168.1.6 verwendet
    - Subnetzmaske war 255.255.255.0

    Die Spiele die wir spielen wollten waren BF 1942 mit Mods, Unreal Tournament, Starwars Battlefront aber es war nicht möglich das andere sich in die spiele miteinloggen konnten

    Das allereinzigste Spiel das funktionierte war WH40K Dawn of War aus welchem Grund auch immer.

    2 von unseren Rechnern hatten Windows XP Home SP1 drauf
    2 hatten XP Home mit SP2
    und die letzten beiden hatten XP Professional

    Wir haben es sogar mal nur mit 2 Rechnern probiert die an einem switch hingen aber das lief auch nicht

    Ich hoffe das irgendjemand ne Lösung dazu hat, ich wäre sehr dankbar
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Solange die Pings nicht funktionieren, müsst ihr gar nicht weitersuchen. Wie steht's mit Firewalls?


    mfg

    Michael
     
  3. Cpt. Asmodeus

    Cpt. Asmodeus ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    firewalls sind alles aus, aber wie meinst du das mir nicht weitersuchen?
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Pings sind absolutes Minimum.
    Solange da nix geht, kannst Du den Netzwerkverkehr auf höheren Layern vergessen.
     
  5. Cpt. Asmodeus

    Cpt. Asmodeus ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    ja ok, aber wie krieg ich dann das ping problem in den griff? woran kann das liegen??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen