Script für Dateidownload und Ausführung

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von jazzesnee, 19. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jazzesnee

    jazzesnee Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    142
    Ich möchte für Windows 2000 ein Script programmieren, welches eine Datei (die das aktuelle Datum im Dateinamen trägt, also für heute bspw. 20030318-sowieso.exe) von einem bekannten Server herunterlädt, diese ausführt und nach erfolgreichem Ausführen wieder löscht. Wie ist das zu bewerkstelligen?
     
  2. Ranma

    Ranma ROM

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    5
    du willst so ne art wurm machen stimmts oder habe ich recht. kleiner scherz am rande nein du musst eine art wurm programmieren.

    was für ein av programm benutzt du?
    bei norton kannst du auch einfach live update machen ist gleich

    mfg Ranma
     
  3. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Ich glaub die Antwort (2. Teil) war an die falsche Adresse gesendet.
     
  4. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Aha! Wieder was gelernt. Ich kannte das wirklich nicht.

    Virenbekämpung überlasse ich den anderen :-)

    Das mag vielleicht leichtsinnig sein, aber Viren hatten bei mir noch nie ne Chance. Auch ohne AntiViren-Progs!
     
  5. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Danke für Die Antwort. Da ich selber keine AntiViren-Software einsetze war mir der Begriff schlicht und einfach Unbekannt.

    Nun zu deiner Frage: Ich bin leider in Script nicht so geübt, aber es gibt bestimmt eine Funktion die das aktuelle Datum und evtl. die Uhrzeit auslesen kann.

    Du müsstest also ein Extraprogramm schreiben was o.g. tut und dann diesen String verwendet um die *.EXE zu (um)benennen.

    Zumindest würde ich so vorgehen. Da ich aber, wie gesagt keine Ahnung von Script habe, kann ich Dir hier auch kein Beispiel geben.
     
  6. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Ich glaube er meint die Signaturen - Bei NortonAV heisst das Virendefinitionen.

    Gruss, Foox! :)
     
  7. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Was glaubst Du wohl, wie ein Antivirenprogramm einen Virus erkennt? Kleiner Tip: Es fragt das File, das es gerade scannt, nicht: "Haste mal\'n Virus?"
     
  8. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    ? Definierte Viren? Oder \'bekannte Viren werden Definiert?

    MfG & CU
     
  9. jazzesnee

    jazzesnee Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    142
    Es handelt sich um Virendefinitionen, die heruntergeladen werden sollen. Die Definitionen lauten aber jeden Tag anders, da er das Datum, an dem sie erstellt wurden, im Dateinamen tragen, mein Beispiel gilt also für den 18. März. Die Definition würde demnach heute 20030319-....exe heißen.

    Ich habe das Script inzwischen als BAT-Datei realisiert, zum Downloaden habe ich den iOpus Command Line Downloader genommen.
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hab alles verstanden bis auf :
    eine Datei (die das aktuelle Datum im Dateinamen trägt, also für heute bspw. 20030318-sowieso.exe) von einem bekannten Server herunterlädt,
    was meinst du damit?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen