1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

scsi Adaptec und elitegroup K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mogfrog, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mogfrog

    Mogfrog ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Habe Adaptec aic 75xx Scsi Controller
    ohne Bios auf der Karte , dh. ich kann dort keine einstellungen vornehmen
    brauche freien IRQ auf dem Mainboard für die Karte. Unter dem Asus A7v lief sie Problemlos, mit dem neuem Board von Ellitegroup habe ich sie noch nicht einmal zum laufen gebracht, werder unter Lunux noch unter Windows

    Benötige des weiteren die onboard komponenten : Lan, sound, USB, LPT; ein Com Port ; alle Fesplatten und cd Laufwerke; Gameport;

    Brauche nicht : onboard modem controller und Diskettenlaufwerk.

    Habe in einem PCI Slot noch ne Tv Karte stecken und sonst nur noch eine Agp Grafikkarte

    Was muss ich tun ?
    es reicht nicht aus acpi aware O/S auf no zu setzen bzw. Plug and Play Aware auf no zu setzen.habe auch schon versucht einen com port und das diskettenlaufwerk zu deaktivieren, scsi karte hat sich trozdem nicht den freien IRQ genommen.

    würde mich über gute Tips freuen

    MFG
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, laut http://www.k7s5a.de.cx sollen die besten Chancen zum Betreb eines Controllers auf Slot5 sein. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen