1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI-Adapter von 68Pins auf 50Pins?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von iqiq, 7. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    weiß jemand, ob es einen Adapter gibt, um eine Festplatte mit einem 68poligen Anschluß an einem 50poligen zu betreiben?
    Ich habe 4 SCSI-Festplatten zu je 10GB, welche allerdings einen 68poligen Anschluß haben - mein SCSI-Adapter (Adaptec 2940) hat aber leider nur einen internen 50poligen.
    Gruß
    IQIQ
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  3. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hm, stimmt...ich werde mir wohl auch einen anderen Controller kaufen.
    Ist es eigentlich möglich, in einem PC 2 SCSI-Controller zu betreiben??
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    eieieiei ... - außer einer ISA-Scannerkarte auf einem P2B-DS hab´ ich das ehrlich gesagt noch nicht gemacht !

    :idee: ich probier´s morgen mal aus, falls hier keine Info dazu kommt ! ;)

    Edit: geht problemlos - gerade mit 2940-AU und 2940-U2W auf einem ASUS P3B-F unter W2K getestet - werden brav nacheinander beim Systemstart angezeigt und lassen sich mit <Strg-A> aufrufen - im Gerätemanager auch alles o.k. und an beiden die Platten ansprechbar ! :jump:

    jetzt die 50€-Frage: wonach geht´s beim Systemstart, welcher Controller zuerst erscheint - PCI-Steckplatz ?
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Bei den Adaptern ist es ein bisschen wie Lotto spielen, nicht immer hat man Glück

    SCSI-Adapter kannst du dir theoretisch soviele einbauen, wie du Steckplätze im Mainboard hast...

    Die Reihenfolge sollte PCI1 PCI2.... ISA(falls vorhanden) sein. Aber das ist im Prinzip egal, da du im BIOS des Controllers einstelen kannst, ob von ihm gebootet werden soll oder nicht. z.B so:
    BIOS Mainboard: boot from: other/SCSI
    BIOS von 2940-AU: abgestellt
    2940-U2W: bootID = 1 (oder so ähnllich)
    wenn an einem SCSI-Controller kein bootbares Medium angeschlossen ist, wird sein BIOS erst gar nicht geladen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen