1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI-CD-ROM-Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von starshine123, 26. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo!

    Eine Bekannte von mir hat in ihrem Rechner eine SCSI-Karte von Symbios. An dieser Karte ist nur ein SCSI-CD-ROM angeschlossen, mit dem es jetzt Probleme gibt. Betriebssystem ist Windows XP Pro. Bei der Installation von Win XP war die SCSI-Karte nicht im Rechner, sie wurde erst später wieder eingebaut. Vorher lief der Rechner unter Windows ME und es gab keine Probleme mit CD-ROM und SCSI-Karte.

    Legt man eine CD ein, wird im Explorer der Name der CD angezeigt (und bei der nächsten eingelegten CD aktualisiert), leider kann man jedoch nicht auf die CD im Explorer zugreifen. Auch die Unterverzeichnisse sind nicht zu sehen. Wenn ich jedoch mit einem Rechtsklick auf das Laufwerk gehe und "kopieren" wähle, werden die Daten korrekt inclusive Unterordner kopiert (z. B. auf Festplatte). Nur direkt zugreifen auf das CD-ROM klappt nicht.

    Wisst Ihr da einen Rat, was da vorliegen könnte?

    Ich habe gehört, daß die Karte und das CD-ROM terminiert werden müssen, muß das jedes Mal gemacht werden, wenn man die Karte ausbaut? Wenn ja, wie funktioniert das?

    Ich selbst habe keine SCSI-Erfahrung, wäre nett, wenn ihr mir das als SCSI-Neuling erklären könntet...

    Liebe Grüße
    Manu
     
  2. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Vielen Dank nochmals, ich werde jetzt zu meiner Bekannten fahren und das mit dem ASPI-Treiber ausprobieren. Melde mich dann noch mal von dort...

    Liebe Grüße
    Manu
     
  3. my_Way20

    my_Way20 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    149
    ASPI gehört meines wissens zum SCSI standard, ist also hersteller unabhängig...
     
  4. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Gute Idee, ich werde mal versuchen im DOS in die Unterverzeichnisse zu kommen... Wenn das hinhaut, liegt ein Problem mit dem Explorer vor.

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Manu
     
  5. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Ich werde auf jeden Fall einen ASPI-Treiber installieren, habe ihn mir auch schon runtergeladen.

    Ich muß halt nur zu meiner Bekannten fahren und es dort auf den PC spielen, da es sich ja nicht um meinen PC handelt.

    Sind diese Adaptec-Treiber eigentlich für jede SCSI-Karte ok oder kann es da Probleme geben? Wenn ja, wie bekomme ich dann notfalls die richtigen ASPI-Treiber zurück?

    Liebe Grüße
    Manu

    Sorry, ich kenne nur die ASPI-Treiber (nutze forceaspi 1.7) fürs Brennen von CDs, sonst hatte ich noch nie damit zu tun...
     
  6. my_Way20

    my_Way20 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    149
    hast du denn schon aspi-treiber installiert? falls nein, warum sollte dann eine fehlermeldung kommen?

    ich habe 4 verschiedene scsi cd-rom laufwerke. eines davon, ein dvd, konnte überhaupt nichts mit den cds anfangen. aspi drauf und siehe da, es funktionierte. also ein versuch ist es doch wert, oder?
     
  7. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    erst mal vielen Dank für die Hilfe.

    Ich war gerade auf der Homepage des Karten-Herstellers. Dort steht, daß die Treiber für XP bereits auf der CD mitgeliefert sind. Für Win 2k gibt es auch keine passenden Treiber.

    Ich frage mich nur eines: Wenn der Treiber nicht richtig ist, wie kann ich dann Daten von der CD kopieren aber nicht anschauen?

    Liebe Grüße
    Manu
     
  8. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Mh, wenn es am ASPI-Treiber liegen sollte, warum kommt dann keine Fehlermeldung?

    Kann eine ASPI Grund dafür sein, daß man auf ein Laufwerk nicht zugreifen kann (mit dem Explorer)?

    Eine CD mit Autorun.inf läuft ohne Probleme an...

    *verwirrt*

    Liebe Grüße
    Manu
     
  9. my_Way20

    my_Way20 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    149
    installier mal die neusten ASPI Treiber, zu finden auf www.adaptec.com

    sollte klappen...
    gruss,
    Dominik
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab zwar auch keine SCSI-Erfahrungen, aber wenn an den Geräten hardwareseitig keine Veränderung vorgenommen wurde, könnte es sich um ein Treiberproblem mit dem SCSI-Controller handeln. Versuch mal ein aktuellen Treiber zu installieren und lass dich von XP nicht irritieren, falls es behaupte, dass dieser nicht zertifiziert ist.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen