1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI-Platte, Cheetah, defekt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von patz101, 12. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. patz101

    patz101 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    58
    Hi, meine Start-Festplatte, 9,1 GB, Cheetah Hersteller Seagate ST39102LC (SCSI , UW) ist ausgefallen. Interessanterweise ist die zweite Platte ebenfalls UW im System eingebunden OK. Vielleicht kann jemand mehr über folgende Daten die ich vom 2940 UW habe etwas sagen. Unexpected (unerwartet, ungewöhnlich) SCSI command failed-/-ID= 0-/-SCSI CDB send: 03 00 00 00 0E 00 70 00 02 00-/- Host Adapter no error-/- Target Status: 02 check condition-/-Sense key: not ready-/- +Sense code: 04h-/- +Sense code qualifier: 00h. THX im voraus patz
    [Diese Nachricht wurde von patz101 am 12.08.2002 | 23:36 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen