1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI-Platte einbauen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ede, 5. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi @all,
    ich suche tipps, darf gerne auch eine url sein zu folgendem:
    hab ein motherboard mit on board scsi-controller. waren 2 eide-lw drin, davon eines abgeraucht. will mir ne scsi-hd zulegen.
    1. was muß ich machen um mit dieser das system zu booten
    2. wie krieg ich meine win98se-installation ohne neukonfiguration des systems auf die neue platte?

    Rechner PII, 266 MHz, Asus-MB
    CD-Rom und Brenner sind schon scsi-geräte.
    hatte ne neuinstallation mit der win98se vom cd-rom aus versucht
    (boot-option natürlich auf cd-rom eingestellt) aber nix ging :-(
    kenn mich mit scsi nich so aus.

    tia ede
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    thx gatti,

    versuch ich dann.
    erstmal nun die kohlen kratzen für die scsi-platte :-(

    cu ede
     
  3. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi ede,

    >>1. was muß ich machen um mit dieser das system zu booten

    Im Motherboard-BIOS muß die Bootreihenfolge in z.B. "SCSI, C" geändert werden.
    Außerdem muß evtl im BIOS des SCSI Controllers die SCSI-ID deiner neuen Platte als Bootdevice eingetragen werden.

    >>2. wie krieg ich die win-installation auf die neue platte

    Ich würde komplett neu installieren um nicht zuviel basteln zu müssen.
    Ansonsten würde ich ein Tool wie "PowerQuest Drive Image" benutzen und eine Imagekopie deiner alten Systempartition erstellen und diese dann auf die neue Platte wiederherstellen.
    Jetzt die SCSI-Platte als Bootplatte verwenden und hoffen das alles glatt geht.

    Gruß Gatti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen