1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI Raid Empfehlungen ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DaKillaH, 20. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Ich möchte mir in den nächsten 2 Monaten ein SCSI Raid System zusammenstellen, habe allerdings keine Ahnung von SCSI Platten.

    Das System sollte auf Geschwindigkeit ausgelegt sein und daher möchte ich von euch gerne Wissen, welche RAID-Art (2 Festplatten) ihr mir empfehlt und welchem dazugehörigen Controller....

    Welche Platten sich eignen würde ich gerne auch noch wissen.

    Es wäre nützlich, wenn der Controller in der Lage wäre, später mal, wenn ich dann noch mehr Geld zur Verfügung habe, 4 Platten statt 2 anzusprechen (ich weiß, das ich dann ein anderen RAID Modus benötige)...

    Vielleicht kennt hier jemand eine gute Internetseite zum Thema SCSI-RAID und kann ja einfach den Link hier reinposten.

    mfg
    Martin
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    gut zu wissen, daß ich nicht der Einzige hier mit ner SCSI-Maschine bin :-)
    Grüße
    Gerd
     
  3. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    es gibt auch noch eine billigere lösung

    serial ata, geht mit 2 oder 4 platten, nur sollten die 8 mb cache haben.
    ist fast gleich schnell wie scsi, und um ein mehrfaches billiger.

    Controler highpoint rocketRaid 1540 bis 4 sata platten
    seagate ST380013AS 7200/umin 8mb cache

    mfg.
    [Diese Nachricht wurde von oberpaul am 22.07.2003 | 18:32 geändert.]
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    willst Du das RAID-System in einem normalen PC einsetzen? Dann ist bei 127MB/s Übertragungsrate Schluß, mehr läßt der 32bit-PCI-Bus nicht durch. Somit wird ein RAID mit 2 Platten bereits ausgebremst (bis zu 75MB/s pro Platte sind derzeit drin) und U-160 Controller reicht völlig aus.
    Für eine schnellere Lösung brauchst Du ein anderes Board mit 64bit-PCI-Anschluß. Das wird dann allerdings richtig teuer...
    Grüße
    Gerd
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo, wenn man meine Beiträge ließt kommt man von selber drauf das ich Wert auf Qualität lege. Und da gibt es nur SCSI !
    Ich selber habe zur Zeit 8 SCSI Mas. im Einsatz + 3 SERVER.
    EIDE kommt mir nicht mehr in die Wohnung!
    Falls Sie mal auf der suche nach Scsi Teilen oder ganzen Servern sind dürfen Sie mich gerne mal anschreiben.
    E-Mail Adresse steht im Profil.
    Mfg Schlößer
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallo, das mit dem 64er Steckplatz hat mein vorredner schon geschrieben.
    Wenn Du spater darauf aufbauen möchtest würde ich Dir einen ICP Vortex 6523RS empf.
    Der hat 2 Kanäle, kann bis zu 128 MB Speicher verwalten und hat U 160 SCSI.
    Für spätere Zeiten, der kann auch RAID 5 !
    Bei den Platten wird es etwas schwieriger.
    Um Raid 5 kompl. nutzen zu können werden entweder eine Backplane oder SCSI Wechselrahmen benötigt die Hot Plug fähig sind.
    Das selbe gild auch für die Festplatten.
    Und hier gibt es noch eine Besonderheit: Die Platten sollten aus der selben Produktion stammen, mit gleicher Firmware u.s.w.
    Damit wird das spätere kaufen weiterer Platten ein wenig schwieriger es sei denn mann setzt z.B. HP Platten ein.
    Die haben eine seperate Gerätenummer die es ermöglicht auch später Platten nachzukaufen.
    Bei weiteren Fragen E-Mail an mich, ich arbeite seit Jahren nur noch mit SCSI.
    Mfg Schlößer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen