1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI U160 HDD an 2940 U2W SCSI Contr.?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von darkboy, 23. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkboy

    darkboy Byte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    28
    Hallo an alle,
    habe eine ADAPTEC 2940 SCSI U2W Controllerkarte und wollte mir eine etwas grössere Festplatte gönnen. Kann ich an diesen Controller eine U 160 SCSI HDD anschliessen oder brauche ich dazu auch einen SCSI 160 Controller z.B. den ADAPTEC 19160 ??
    Hätte mit für die MAXTOR HD 73.4GB SCSI U320/160 ATLAS 10K III 68 entschieden.
    Danke für die Infos!
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    no prob
    dachte nur wäre ironisch gemeint.
    um festplatten-empfehlungen auszusprechen hab ich zu wenig erfahrungen damit.
    kann halt nur sagen, was kaputt ging:
    eide: ibm 10 gb /33
    quantum fireball 10 gb /100
    irgend ne fjudji o.s.ä 8gb /33
    und 2 ibm scsi u160 18,5 gb

    cu ede
     
  3. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    scsi platten.
    nicht direkt abgeraucht, aber halt fehlermeldungen über i/o fehler, dann wurden sie im zuge vom wartungsvertrag gleich getauscht.
    aber abgerauchte ibm-platte hatten wir auch schon.
    cu ede
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Abgerauchte SCSI oder IDE-Platten?
     
  5. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    ja?
    ok... schon möglich... die neuen... aber die alten waren wirklich sehr gut...

    bin wohl nicht auf dem neusten stand was festplatten angeht...

    sorry..

    aber welche marke empfiehlst du denn?
    [Diese Nachricht wurde von sot-songohan am 26.03.2002 | 17:10 geändert.]
     
  6. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    >die IBM sind sehr robust, haben eine lange lebensdauer und man hat die besten erfahrungen mit denen...<

    ... soviel zu versteckter ironie und häme. wo es gerade durch alle foren geht, dass die ibm-platten momentan etwas arbeitsunwillig sind (mal gelinde ausgedrückt).
    in unserem server sind in 2 jahren 2 ibm (stand zwar hp drauf, aber es waren ibm-platten) abgeraucht :-(
    und ich schaf hab mir vor den ganzen postings und vor der 2. ibm-platte in der firma selber noch ne eine gekauft.
    jetzt hängt halt in meinem rechner ne alte billige ide für das - hoffentlich nie benötigte - backup.

    cu ede
     
  7. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    hi darkboy

    sollte eigentlich kein problem sein, die platte anzuschliessen.

    aber: nimm keine maxtor, seagate usw.

    ich empfehle dir eine IBM HD.
    vorallem mit SCSI-platten sollte man nicht sparen.

    die IBM sind sehr robust, haben eine lange lebensdauer und man hat die besten erfahrungen mit denen...

    greets songohan
     
  8. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Genau den meine ich. Bin nicht auf die Bezeichnung gekommen.
    Wahrscheinlich gibt es auch hiefür Adapter. Aber warum Geld für einen Adapter ausgeben, wenn man die Platte auch mit dem richtigen Anschluss kaufen kann?

    Gruss, Gatti
     
  9. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    @jens

    hi, du meinst doch sicher den sca-anschluss. da gibt es doch imho einen adapterstecker auf den 68-poligen. an meiner ibm war jedenfalls einer drauf.

    cu ede
     
  10. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi darkboy,
    du kannst am 2940 auch U160-Platten anschliessen. Musst aber darauf achten, daß die Platte einen 68 poligen Anschluss hat. Die Platte wird an den 68pol. Sub-D Stecker (nicht dem 50pol. Pfostenstecker) angeschlossen.

    Es gibt SCSI Platten mit einem 80 poligen Anschluss, diese sind speziell für Server gedacht und können im Betrieb getauscht werden (Hot-Plug).

    Gruß, Gatti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen