1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SCSI zu lahm - warum? - permanenter Rese

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von c.meyer, 14. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.meyer

    c.meyer Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe in meinem PC ein SCSI-2 System mit 2 4,5 GB Platten, einem Brenner und einem 12x CD-Rom Laufwerk.

    Läuft soweit alles problemlos.

    Habe allerdings 2 (hoffentlich) kleinere Probleme:

    1.
    Wenn ich einen Benchmarktest mache, liegt die Geschwindigkeit der Platten bei 2-3 MB/s - das ist doch nicht normal, oder?
    Kann das am Benchmarkprogramm liegen?
    Wenn ja, welches nehme ich am besten?

    2.
    Macht mein Host-Adapter beim Booten immer mehrer Resets (ich glaub es sind 5).
    Die Laufwarke knattern dann alle einmal pro Reset.
    Das verzögert den Bootvorgang natürlich um gut ne halbe Minute. Das ist nicht schön.

    Was kann ich dagegen tun?
    Ist das normal?

    Wie du bestimmt merkst, hab ich nicht so die Ahnung von SCSI, dehalb bin ich für jeden Tipp dankbar.

    Gruss
    C.Meyer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen