1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SD-Karte für Digitalkamera RICOH CAPLIO G3 ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ForumOnkel, 20. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ForumOnkel

    ForumOnkel Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    63
    Hallo, habe die IMO ordentliche Digitalkamera RICOH CAPLIO G3 und wollte nun gerne eine 64 MB-SD-Karte dazukaufen. Allerdings nicht unbedingt vom Hersteller oder in der "Apotheke":


    Frage, ob diese hier genannten eigentlich ALLE das gleiche (für die Ricoh geeignete) "SD"-Karte Format haben, oder ob "SmartMediaCard" wieder was anderes ist?

    SD Memory Card, 64MB 33.99
    SD Memory Card, 128MB 49.98
    SD Memory Card, 256MB 87.99
    SD Memory Card, 512MB 279.99
    SmartMediaCard, 64MB 17.99
    SmartMediaCard, 128MB 42.99


    Herzlichen Dank!
    :)
     
  2. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    also rein vom formfaktor passt eine multimedia-karte in einem SD-karten-slot und umgekehrt. ob sich die karten allerdings auch immer alternativ nutzen lassen, weiß ich nicht. ich kann mich z.b. an ein kodak-modell erinnern, wo das laut hersteller nicht möglich war. ausprobiert habe ich es damals aber nicht. am besten sehen Sie auf der website des entsprechenden Kameraherstellers nach. dann sind Sie auf der sicheren seite.

    mfg
    verena ottmann
    pc-welt
     
  3. ForumOnkel

    ForumOnkel Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    63
    Danke Frau Redakteurin Ottmann,

    ist diese Ihre Auskunft auf die RICOH CAPLIO G3 speziell bezogen oder isses "im allgemeinen" so, daß Kameras die "SD" akzeptieren auch "Multimedia"-Karten schlucken, also nicht unbedingt sicher für die RICOH CAPLIO G3?

    P.S. Dachte ehrlich gesagt das "SD" wäre die Abkürzung von "SmartmeDia" :D
     
  4. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    smartmedia-karten haben ein völlig anderes format als SD-karten und funktionieren in der ricoh-kamera gar nicht. allerdings können Sie (in manchen fällen) statt SD- auch Multimedia-Karten verwenden.

    mfg
    verena ottmann
    pc-welt
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen