1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SD-Karte SanDisk Ultra II 1GB nicht mehr lesbar

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sigmatix, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sigmatix

    sigmatix Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    37
    Hallo!

    Ich habe gestern Daten von meiner SanDisk Ultra II SD-Karte (etwa 1 Monat alt) über ein Kartenlesegerät auf einen fremden PC übertragen. Das Übertragen klappte reibungslos. Auch das Speichern von Daten auf der Karte lief ohne Probleme. Zurück im Pocket PC LOOX 510 konnte ich auf die Karte nicht mehr korrekt zugreifen. Die Daten ließen sich nicht mehr lesen, das Gerät fror einfach ein! Beim Entfernen der Karte aus dem Gerät lief alles problemlos mit "Lesefehler"-Meldungen weiter.

    Zurück im Kartenlesegerät am PC wurde die Karte schon gar nicht mehr erkannt. Zugriffe also nicht mehr möglich, demnach auch keine Formatierung. Auch der PocketPC kann keine Informationen mehr zur Karte liefern (Speichergröße, freier Platz etc.) und stürzt bei solchen Versuchen ab.

    Ist die Karte etwa beim Lesen im CardReader beschädigt worden? Wie kann ich die Karte evtl. wieder nutzen? Die darauf enthaltenen Daten brauche ich nicht wieder herstellen!

    Hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich?

    Beste Grüße,
    Sigmatix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen