SD-Notstart

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von klapese, 22. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klapese

    klapese Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    31
    :bitte: Werte Forum-Profis,:)
    als Besitzer eines PC's ohne Diskettenlaufwerk aber dafür mit einen Cardreader würde ich mir gerne eine Notstart SD-Karte erstellen.
    Ist dieses möglich?, wer könnte mir einen Tip geben?.
    Herzlichen Dank
    Klaus Peters:bussi:
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
  3. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Booten von einer Karte? Meines Wissens bisher nicht möglich. Selbst Booten von USB ist nur in Ausnahmen möglich - und das wird oft vom Bios unterstützt, trotzdem spielen XP und die Hardware nicht mit.

    Insofern halte ich deinen Wunsch zwar für angebracht aber nur fiktiv ;)

    Daher rate ich jedermann als Notstartmedium eine gut ausgebaute BartPE Builder CD an. Die o.g. UBCD ist ebenfalls sehr gut, hat aber lediglich Test/Reparaturfunktionen für Festplatten und dergleichen.
     
  4. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    da die Karte so wie ein USB Stift als Wechseldatenträger erkannt wird, ist das im Prinzip möglich. Allerdings muss das Board das unterstützen und es ist wohl eine tüchtige Fummellei. Lese da mal in der CT, in einer der letzten, aber nicht in der jetzt letzten, stand da ein Artikel dazu.

    Uwe
     
  5. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    also bei einem freund kann man im BIOS einstellen, das er von einem Cardreader ließt (da ist er eingebaut) ich weiß nicht, ob es n unterschied macht, wenn der reader per usb dran hängt (falls das der fall wäre)... mal gucken im BIOS unter Bootsequenz:confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen