1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SD-ram mit DDR-ram ?????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 0Sandmann0, 11. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Hallo,

    hab mal eine frage : Wenn ich mir ein board kaufe das sd-ram und ddr-ram annimmt kann ich dann auch z.b ein 265 ddr-ram und ein 128 sd-ram einbauen ???
    kann ich dann auch beide nutzn oder immer nur eine ram art ??
    schon mal danke im vorraus
     
  2. gigafett

    gigafett Byte

    Infineon soll schon z.B. auf einem K7S5A jede Menge Ärger gemacht haben




    kann ich nicht sagen habe auch das k7s5a habe diesbezüglich noch kein ärger gehabt, aber sd-ram zu nutzen ist wie ein flaschen hals ins bord zu stecken, wenn geht lieber DDR-Ram
     
  3. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    aha.... danke
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    In 99% aller Fälle wird nur eine Sorte RAM funzen. Und selbst dann muß man noch vorsichtig sein, was für ne Marke man einsetzt, mit NoName-DDR-Ram gibts z.B: oft Probleme, aber selbst Infineon soll schon z.B. auf einem K7S5A jede Menge Ärger gemacht haben, weil die Board-Entwickler einfach nur schlampig arbeiten :-(
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen