1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SD- Ramm oder DDR- Ram.....???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von summertime-rave, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. summertime-rave

    summertime-rave Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    200
    Hallo

    Man hört ja heute immer nur von DDR-Ram. Ist das wirklich ein grosser unterschied zwischen SD und DDR?Nicht nur auf dem Mainborard sondern auch bei den Grafikkarten?Oder wo macht sich der Unterschied bemerkbar?
    Darf man denn auf dem Mainboard SD haben und auf der Grafikkarte DDR? Oder schwindet dann der Unterschied der Geschwindigkeit auf der karte weil auf dem mainboard sich ja noch SD befindet...?
    Gruss
    Thomas
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Genaugenommen sind nur die Ati Karten ab der 8500 und der Trident XP4 DX8.1 kompatibel, nur wird PS1.4 bis jetzt von keinem Spiel unterstützt, also kann man die Gef3 und Gef4 auch dazu zählen.
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    8.1 wird afaik nur von der GF4Ti Baureihe, der Radeon 9700, evtl. auch der 9000 und der Trident XP4 unterstützt.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die Ati7500 ist zwar durch den Treiber zu DX8 kompatibel, kann aber Aufgrund der Hardware keine DX8 Grafikdetails darstellen. Du kannst aber auch Karten mit DDR-RAM bei Dir einbauen
     
  5. summertime-rave

    summertime-rave Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    200
    Nun ja hab mich mal gefragt halt das weil ich ja auf meinem Board nur SD haber und ob das das system der Grafikkarte mit DDR-Ram dann ausbremsen würde....das es sich gar nicht erst lohnt....
     
  6. summertime-rave

    summertime-rave Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    200
    Hi...
    Also ich habe einen AMD Duron mit 1200 MHZ und 256 SD Ram. Win. XP Proff. und auf das Mainboard passt auch nur SD Ram. Ja es gibt noch welche und zwar von ATI habe ich da eine gesehen und zwar die 7500er mit 128 MB SD-Ram, 8.8 GB Bandbreite und 1,3 GigaTextels.Weisst du zufällig ob die ATI 7500er auch DirectX 8.1 unterstützt? Hab das niergends die Info gefunden....
     
  7. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Warum kannst du nur eine GK mit SD-RAM benutzen ????
     
  8. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    du musst schon sagen was für ein System du hast. Nur... gibt es noch Grafikkarten mit SDRAM? Wie gesagt, DDR ist um einiges schneller... es ist auch eigentlich egal ob du jetzt auf\'m Board SD und auf der GK DDR RAM hast... das stört sich nicht...
     
  9. summertime-rave

    summertime-rave Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    200
    Lohnt es sich für mich eigentlich eine Grafikkarte mit DDR-Ram zu kaufen? Denn ich benutze und kann auch nur SD benutzen. Denn ich habe auch eine gesehen die 128 SD-Ram hat mit 8.8 GB datenbandbreite und so.....denn wenn das syten durch den langsameren SD Speicher auf dem mainboard ausgebremst wird....oder seh ich das falsch?
     
  10. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo
    DDR ist eben doppelt so schnell (DoubleDataRate). Neue Prozessoren und Grafikkarten können durch SD-RAM auch ausgebremst werden. Wenn man also einen guten neuen PC hat, sollte man auch DDR-RAM haben.
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen