1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SDRAM defekt ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von laubesser, 22. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laubesser

    laubesser Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    hallo erst einmal,
    mein PC lief bis vor ein paar Tagen super (ca. 1 Jahr lang)
    jetzt mach er auf einmal Mucken z.b. bei Dos Anwendungen
    (ImageDrive) er ist total lahmarschig geworden mehr als die hälfte der Geschwindigkeit ist weg.
    Wie kann ich erkennen ob der SDRam defekt ist oder wo könnte die Ursache noch sein.
    In Windows 98 Se sind auch plötzlich Bluescreen zu beklagen was vorher nie war. Probleme gibt es auch bei Norton SpeedDisk und DiskDoctor nach der reperatur starten manche Programme nicht mehr die repariert worden sind.
    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar
    Gruß Michael
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ich glaube eher dass deine Festplatte defekt ist.Oder Virus.
    Schau doch mal ob die Festplattelampe manchmal plötzlich dreht obwohl die sich gar nicht dreht.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für eine System ? Has du schon mal reingeschaut ... evtl. Wärmeproblem durch Staub ?
    SDRAM kannst du überprüfen mit CtRAMts http://www.heise.de/ct/ftp/ - ist natürlich kein 100%iger Test.
    Hast du deine Festplatte mal überprüft (Herstellertools nutzen) ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen