1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SDRAM Help???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Smitty10, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smitty10

    Smitty10 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,
    spielt das eine Rolle(Performance, Stabilität etc.) ob ich auf meinem Board Speichermodule von unterschiedlichen Herstellern verwende?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    in aller Regel ist kein Performance-Unterschied bei Verwendung von RAM-Riegeln verschiedener Hersteller fest zu stellen.

    Hin und wieder ist ein leichter Performance-Unterschied bei Vollbestückung der RAM-Bänke fest zustellen, ist aber eher selten.

    Ein Unterschied ist aber feststellbar wenn Speicherriegel mit unterschiedlichen Timings verwandt werden, dann bremst der langsamte Riegel den/die schnelleren Riegel aus.

    Andreas
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Jein! D.h. es kommt auf das Board draufan, und die jeweiligen Speicherhersteller. Im Prinzip sollte es gehen, wenn alle Module dieselbe Spezifikation erfüllen (inkl. Abwärtskompatibilität).

    In der Regel geht es auch - aber es gibt auch Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Garantiert <B>nicht</B> geht es, wenn man singlesided Modules mit doublesided Modules mischt.

    Wenn man bequem und preisgünstig die Möglichkeit hat, dasselbe Modul noch einmal zu kaufen: warum es nicht kaufen?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen