1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Seagate 80 GB langsam beim booten..

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Cixx-Pac, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cixx-Pac

    Cixx-Pac Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    34
    Also ich habe Probs mit der neuen Festplatte, wenn ich booten will um eine OS drauf zu machen geht das System schleppend hoch..Auf dieser Platte ist eine NTSF Partition will aber eine Fat Partition machen...Wenn ich Win 98 drauf machen will kommt das System auch nicht klar und es kommt eine Fehlermeldung das nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist und Win 98 keine Partition machen kann und unter XP zeigt er mir nur an das er eine NTSF Partition machen kann..Aber ich habe doch über 200 RAM drin......

    Gruss
     
  2. Cixx-Pac

    Cixx-Pac Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    34
    Habe nur eine Win 98 Installation-CD die bootet auch aber ich erstell mal eine Boot Disk.....
     
  3. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    boote doch mal mit der XP cd, dann lösch die ganze partition (als auch XP selbst) und richte neue partition ein, dann mit fat32. müßte gehen. hast du noch eine win98 startdisk?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen