1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Seagate ST 7200.7 Barracuda 200 GB wird unter XP Home nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Esko, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Esko

    Esko ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Erst einmal ein freundliches HALLO in die Runde. Ich bin neu hier und habe natürlich auch gleich ein Problem.

    Also ich habe auf einem Amilo D XP Home installiert. Extern ein ICC Cube FireWire Gehäuse mit einem Oxford Chipsatz. Meine Neue Seagate ST 7200.7 200GB wird von der Datenträgervervaltung als einen unbekannten nicht initialisierter 128 GB Datenträger erkannt.

    - Einfach einen Laufwerksbuchstaben zuweisen funktioniert nicht, weil die Option natürlich nur initialisierten Platten zur Verfügung steht.

    - Formatieren über die Datenträgerverwaltung würde ich ja gerne aber ich weis nicht wie und wo.

    Ich habe gehört das Seagate dieses Problem bereits bekannt ist und deshalb eine Softwarelösung parrat hat. Jedoch konnte ich diesen Download nicht finden.

    Tja nun bin ich etwas geknickt und hoffe, das mir hier jemand helfen kann.

    Gruß ins pcwelt Forum

    Esko :confused:
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    hast du SP1 oder SP2 von XP installiert??

    Wenn nein, dann schleunigst nach holen, anschliessend den Datenträger von Windoof initalisieren lassen, nun sollte Partitionieren und Formatieren in voller Pracht und Grösse möglich sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen