1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Seagate wird nicht erkannt!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Pyst, 20. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin, Moin,

    kleines Problem mit meiner "alten" Seagate Festplatte, 4GB...

    Ich möchte die Platte gern zusätzlich zu einer anderen Platte in meinen alten PC einbauen, und habe auch schon alles probiert, sie zum Laufen zu bekommen, doch sie will einfach nicht.

    Wenn ich sie einfach so anschliesse, wird sie weder unter Win ME erkannt, noch im BIOS.

    Wenn ich sie als Master (also als erste und einzige Festplatte) einbaue, kommen Fehlermeldungen (unter fdisk) wie: kann keine Partion schreiben etc...

    Mit 'ner Startdiskette lässt sich das Teil auch nicht reaktivieren, kein System, keine Platte o.ä. wird gemeldet...

    Es kann sein, dass ich die Platte damals mal partitioniert hatte, weiss ich aber nicht mehr genau!?! Kann auch sein, dass ich die Platte vormals komprimiert hatte....

    Wie bekomme ich die Platte wieder zum Leben? Gibts da nen Proggi??
    Hat jemand eine Idee?? Vielleicht gibt's ja ein Proggi, um die Platte wieder in den "Neuzustand" zu versetzen??

    Format brachte nichts, da nichts zum Formatieren gefunden wurde (genaue Fehlermeldung weiss ich nicht mehr, ging auf jeden Fall nicht).

    Wer hat Vorschläge??
    Thx
    pyst

     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, natürlich findest du beiSeagate alles was du an Tools brauchst.

    MfG Steffen
     
  3. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin,

    manchmal kommt man nicht aufs nächstliegende...

    Ich werde mal den Downloading DiscWizard ausprobieren...

    Mal sehen, was wird ;-)

    Thx
    pyst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen