Searchwww.com stellt sich dauernd als Startseite ein!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von bruchi, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bruchi

    bruchi Byte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    29
    hi erstmal
    ich brauch wirklich hilfe
    Problem : www.searchwww.com stellt sich nach jedem neustart als startseite im IE 6 ein . ich hab schon in der Registy alle Dateien die zu SearchWWW gehören gelöscht doch sie tauchen nach jedem Neustart wieder auf .
    Ich hab viel im web nach lösungen gesucht doch da fand ich nur lösungen wenn man die searchwww toolbar hat doch die HAB ICH SICHER NICHT !
    auch spyware remover waren bisher machtlos
    ich hab Ad-aware , SpyBot und Hijacker ausprobiert .. keines findet oder entfernt searchwww

    Kann mir jemand helfen ??
    mfg Bruchi:aua:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Nicht jedem ist klar, dass diese Daten in keiner Weise persönlicher Natur sind sondern lediglich wiederspiegeln, welche Prozesse gestartet werden. Das Posten solcher Logs ist erwiesenermaßen eine Hilfe für jene, die mit den Einträgen selbst nichts anfangen können.
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Dann wird ihm auch niemand helfen können. Und u.U. sind seine Daten sowieso schon längst im Netz bekannt.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Nicht jeder ist der Meinung das man im einem "Öffentlichen Forum" daten von seinem Rechner zum allgemeinen Einblick veröffentlichen sollte.
     
  5. Pedalo

    Pedalo Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    86
    Es gibt ein englisch sprachiges Forum:
    spywareinfo
    Dort sitzen ziemlich hilfsbereite Leute.
    Wenn du dort in die Such-Funktion "searchwww" eingibst, wirst du schnell erkennen, dass dein Problem viele beschäftigt. Ich selbst war bei einem ähnlichen Fall erfolgreich mit dem kleinen Programm
    cwshredder
    Es stammt von spywareinfo.com.
    Wenn du es aufrufst, dann schließe alle offenen Fenster und clicke den "NEXT" Button, nicht den "Scan" Button. Wenn der CW Shredder fertig ist, starte den PC neu und führe den CW Shredder nochmals aus ( "NEXT" Button ).
    Ich hatte danach meine Registry gesäubert. Vielleicht hilft es dir auch.
    Das Programm zeigte auch an, was sich da alles "eingegraben" hatte: Erstaunlich!!!
    Dank übrigens nochmal an "brommy" für diesen Tipp, denn das ist nicht auf meinem Mist gewachsen.
    Guten Rutsch Leute!!!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    er war seit 5 Tagen nicht mehr hier, kommt wahrscheinlich gar nicht mehr ins Internet...:D
     
  7. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Warum befolgst du nicht den Tipp von Steele und postest die Logfile von HiJackThis, nach dem Abscannen deines Systems (ohne etwas zu löschen) hier im Forum? Manchmal reichen Adaware und Spybot nicht aus.
     
  8. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Ad-Aware sollte ab dem Referencefile 01R227 vom 25.10.2003 den "Searchwww Hijacker" erkennen und entfernen können. Wie aktuell ist deine Version von Ad.Aware ?.

    Grüße
    UKW
     
  9. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    start --> ausführen --> msconfig

    unter "autostart" nach 'ner .reg-Datei oder "regsvr32" oder ähnlichem suchen

    abschalten

    freuen
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Dieser Rat ist falsch, denn der IE speichert seine Start- und Suchseiten sowie andere Parameter in der Registry. Der "Schweinehund" aber tut genau dasselbe, jedoch automatisch und in Echtzeit als Hintergrundprozess bei jedem Systemstart. Er ist in der Lage, sofort zu bemerken, wenn der User die Startseite ändert und macht dies wieder rückgängig. Zu allem Überfluss kann er den Zugriff auf die Registry durch den User sperren.
     
  11. hasy690

    hasy690 ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    hallo bruchi,
    geh doch einfach im IE unter Extras auf Internetoptionen.Auf dem Reiter Allgemein siehst Du gleich oben ein Feld für Startseite.Hier leere Seite anklicken,dann übernehmen drücken und der Schweinehund ist von Deiner Startseite verschwunden.
    Gruß hasy690
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Wenn die recht guten Automatismen von Ad-Aware oder Spybot S&D nicht greifen, dann poste den mit HijackThis erstellten Scanreport hier, damit man dir sagen kann, welche Prozesse und Starteinträge verantwortlich sein können.

    Das alles ist aber keine endgültige Lösung, da du das Problem ursächlich deinem unsicheren und leicht manipulierbaren IE verdankst. Browserwechsel ist der sinnvollste Rat, um in Zukunft von solchen Problemen nur noch aus jahrealten Erinnerungen zu zehren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen