1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Secondary Slave nur im PIO Modus :(

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Novakane, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo,

    meine samsung pladde, welche am secondary slave hängt läuft nur im PIO-Modus. Im Bios ist DMA 133 angegeben. Unter Windows ist "DMA wenn verfügbar" eingestellt. Trotzdem läuft es im PIO Modus.

    Hier mal meine PC Konfi:

    Mobo: Asus A7N8X-X (aktuelles Bios)
    Prozzi: Athlon XP 1700
    Ram: 512 DDR Ram
    Primary Master: HDD IBM IC35L040AVVA07-0 40 GB
    Primary Slave: HDD IBM IC35L080AVVA07 80 GB
    Secondary Master: DVD-R NEC ND 1300A >(
    Secondary Slave: HDD Samsung SV1604N 160 GB
    OS: Windows XP Pro (neuster Stand, alle Updates + Service Packs).

    Ich habe auch schon versucht die Master mit den Slaves zu vertauschen, kein Erfolg.
    Am Secondary hab ich 80 adrige Kabel, daran kann es also auch nicht liegen.
    Ich habe auch schon den secondary IDE deinstalliert und neu hochgefahren, auch kein Erfolg.
    Gejumpert ist auch alles korrekt.

    Hat jemand von euch noch Tipps oder Ideen woran es liegen kann ???

    Kann man das nicht eventuell in der Registry manuell auf DMA umstellen?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe !!!!

    Greetz
    nova
     
  2. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    Guten Morgen!

    Danke Wolfgang, die site funzt jetzt einwandrei.
    Es ist der Pin Nr.1, also der ganz links oben.
    Ich habe jetzt mal das kurze Flachbandkabel dran gemacht. Läuft aber immer noch im PIO Modus :(
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    habe mal alles an Script aus der Seite genommen und auf einen meiner Testserver kopiert. Ist nicht mehr so schön bunt aber erfüllt noch ihren Zweck:

    Ultra-DMA-Kabel --- Steckerbelegung

    http://www.cuendet-villen.de/ide/ide_kabel.htm

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    also ich werde jetzt erst mal schlafen gehen und morgen noch mal schauen woran es liegt. ich hab keine firewall noch sonstiges am laufen. bekomm das morgen schon irgendwie hin ;)
    melde mich dann noch mal wegen dem pin und ob der austausch des kabels geholfen hat.

    ich danke euch schon mal vielmals für eure hilfe !!

    gute nacht :)
    simon
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    natürlich kann man nicht alles wissen, habe nur mit den schnellen Platten schon Probleme mit Rundkabeln sowie auch mit Wechselrahmen in der Richtung gehabt. Setze halt jetzt bei neuen PC-Bauten SATA-Platten ein die auch entsprechend "dünne" Kabel haben.

    Welche Schutzsoftware läuft auf deinem PC... kann an der Webseite nichts gefährliches feststellen außer dass scheinbar ein Aktive-X genutzt wird um die Navigation zu realisieren.
    Meine Firewall und IDS meckern nicht, Virenschutzsoftware habe ich keine laufen.
    Mein Mozilla Firebird 0.7 zeigt die Seite auch ohne Probleme an.

    Vielleicht schauen sich unsere Sicherheitsexperten die Seite nochmal an. Da sind die Stecker abgebildet und man könnte so feststellen wie "wichtig" die Leitung ist die da jetzt eventuell unterbrochen ist.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo wolfgang,

    als das rundkabel war alles andere als billig.
    entschuldige bitte dass ich das nicht erwähnt hatte. wenn ich alles gewusst hätte würde ich hier net posten und um hilfe bitten, sondern hätte den fehler gleich selbst gefunden.

    was mein browser angeht habe ich die site sowohl mit dem ie, mozilla und opera ausprobiert.

    mozilla: "the document contains no data"
    ie: "Your current security settings prohibit running ActiveX controls on this page. As a result, the page may not display correctly"
    opera: "network problem"

    die site wird nirgends angezeigt. hab die active x elemente beim ie alle auf enabled gesetzt, kein erfolg.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn du Rundkabel einsetzt ist es kein wunder wenn das nicht geht. Ist oft bei billigen Rundkabeln so. Hättest du das mal eher erwähnt wäre der Fehler schneller gefunden gewesen. tausche mal das Rundkabel gegen ein Flachbandkabel aus.. (80 pol.).

    Der LINK funktioniert... hast du auch noch ein Problem mit deinem Browser ... welcher Typ ???.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    doch der Link geht...
     
  9. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    der link funzt net :/

    und deoroller:

    ich gehe davon aus, dass das neue rundkabel daran schuld war. eine der öffnungen vom anschluss für die pins war nicht sauber "ausgefräst". Ich denke mal, dass der pin dort auf den widerstand gekommen ist und einfach eingedrückt wurde.
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wenn der Pin ab ist, muss der Anschluss ausgetauscht werden.
    Ich glaube nicht, dass man den Pin wieder festlöten kann.
    Spucke wird da nicht ausreichen und Alleskleber leitet nicht.

    Vielleicht war der Pin bereits vom Werk her eingedrückt. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, wie man den ohne Gewallt eindrücken kann. Oder hast du das Kabel mit einem Vorschlaghammer fixiert?
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  12. Novakane

    Novakane ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    argh, es war ein pin von der steckverbindung eingedrückt :/

    ich habe ihn mit einer mini zange wieder hervorgeholt und das ide kabel vorsichtig druff gemacht. scheint aber nicht geholfen zu haben.
    habt ihr tipps wie ich den pin wieder fest bekomm oder was man da jetzt noch tun kann?
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    den NEC schonmal abgehängt und die Platte alleine am Kabel. Wie lang ist das Kabel. ist es richtig gesteckt (Farben beachtet), ist die Platte in einen Wechselrahmen eingebaut ??.

    Grüße
    Wolfgang
     
  14. schlauf

    schlauf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Hast Du den Chipsatztreiber (dürfte ein VIABoard sein) installiert?

    Wenn alles nichts hilft, den Sec. Slave mal als Master einbinden und umgekehrt. Sollte aber eigentlich nicht erforderlich sein (Brenner sollten überdies stets als Master (falls möglich) eingebunden werden ... ) Umjumpern nicht vergessen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen