Seeqmail: Neuer Gratis-Mail-Dienst mit 150 MB-Postfach

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MicroAngelo, 27. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eben wollte ich das Seeqmail antesten, ausser Abbrüchen und Bugreports kam nichts bei raus. Egal ob mit IE, Opera oder was auch immer. Nach dem Ausfüllen der erforderlichen Felder kam es zum Abbruch. Taucht nix, das Ding.
     
  2. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Hallo!

    http://www.pcwelt.de/news/online/101562/index.html

    Netter maildienst, laut begrüßungsmail haben sie auch POP3/SMTP und IMAP zugriff, aber ich bin scheinbar unfähig diesen zu benutzen.
    Laut willkommens-mail gilt folgendes:

    POP3/IMAP server: yourdomain.com
    SMTP server: yourdomain.com
    Username: user@yourdomain.com

    Also hab ich genommen:
    POP3-server: euromail.net (komisch, dass da nichts davor ist? pop.euromail.net oder mail.euromail.net??)
    username: martin@euromail.net (ist meine adresse)

    Was mach ich da falsch?
    Wurde das überhaupt mit getestet von PC-Welt?
    Auf eine email-Anfrage antworten sie (seeqmail.com) scheinbar nicht.
    Gruß

    Martin
     
  3. gkj43

    gkj43 Halbes Gigabyte

    bis die seite sich aufgebaut hat, kannste kaffe kochen aber 10 kannen und das bei dsl.

    kann man vergessen, das teil.


    gkj43
     
  4. wm

    wm Kbyte

    Das ging mit meinem ISDN-Speed und Mozilla aber recht flott auf der Seite. Nur als ich den Disclaimer aufrufen wollte kam ein Error. Da ich genug E.-Mail Accounts habe, habe ich das ganze nicht weiter verfolgt.

    MfG

    Ein User
     
  5. nogel

    nogel Byte

    seitenaufbau war mit meinem dsl zugang ziehmlich schnell...
    ich wollte eigentlich auch nur gucken wie groß die anhänge sein dürfe...sagenhafte 4mb....
    gut das auf sowas nicht angewiesen bin....
     
  6. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    also hier im büro geht alles superflott. (seit einer Woche zu jeder Tageszeit) Auch keine Fehler aufgetreten.
    Gruß

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen