sehr gutes bild,aberton zeitversetzt

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von PeterParker, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PeterParker

    PeterParker Byte

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    9
    ich lade seit einiger zeit diverse fehrnseh serien vom TV aus dem netz.
    die haben dann eine sehr gute bild aber mega schlechte ton qualität d.h. der ton ist nicht mit dem bild synchron das bild aber gestochen scharf nun wüsste ich gerne ob und wie ich das ändern kann un außerdem ob jemand weiß mit was fürn programm das evtl. gemacht wurde denn ich selbst habe eine cinergy 400 und nehme mit dem divX codec auf da ist zwar das bild nicht gerade berauschend aber immerhin ist das bild mit dem ton synchron.
    im vorraus schonmal vielen dank

    MfG

    PeterParker
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Mit Virtualdub neu codieren. Den Film in Virtualdub laden, den Ton als WAV speichern, jetzt den WAV-Ton wählen und neu codieren. Ich nehme z.B. XviD MPG4 bei einer konstanten Bitrate (CBR)von 400, 1 Pass, bei einer Auflösung von 352 x 288. Das Ergebnis ist eine gute VHS-Qualität.
     
  3. PeterParker

    PeterParker Byte

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    9
    der ton ist von anfangan asyncron. werde eurem rat erstmal folgen melde mich dann später noch mal aber erstmal
    Danke für die tips
    MfG PeterParker
     
  4. Barönchen

    Barönchen Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Wieso denn den Film neu kodieren ? Das bild ist doch anscheinend supi ?

    Wichtige Frage: Ist der Ton schon von Beginn an asynchron oder lÃ?uft er erst mit der Zeit auseinander ?

    Film in VDub (Mod) laden.


    Wahrscheinlicher ist es bei TV Caps, dass Ton und Bild auseinanderlaufen, da bei der Aufnahme Bilder rausgeflogen sind (dropped frames). Dann Video -> Frame rate -> Change so video and audio durations match.

    Wenn asynchron aber ab Beginn, dann: Streams -> Stream List -> rechte Maustaste in den Stream -> Interleaving -> bei Delay Audio Track in Millisekunden Verschiebung eingeben (wenn der Ton z.B. 1 Sekunde zu frÃ?h ist, dann 1000 reinschreiben, ist er zwei Sekunden zu spÃ?t, dann -2000)

    In schwierigen FÃ?llen kann es eine Kombi aus beidem sein, dann wird gepuzzelt.

    Aber Filme runterladen sollte man sowieso nicht, nimm es lieber selber auf ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen