sehr langsamer seitenaufbau!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Ginuwine, 19. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ginuwine

    Ginuwine ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    5
    hallo alle zusammen

    habe folgendes problem:

    benutze firefox habe aber noch ie drauf habe mit meiner internet verbindung eigentlich keine problem ping ist normal und download laeuft auch normal nur die seiten im ie sowie bei firefox bauen sich extrem langsam auf kommt ein vor als wenn man isdn nutzen wuerde vielleciht noch schlimmer

    anbieter aol: dsl

    habe schon spybot und adaware durchlaufen lassen wurde nichts besonderes gefunden

    ich hoffe mir kann hier einer weiterhelfen danke im vorraus
     
  2. Ginuwine

    Ginuwine ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    5
    cpu:

    amd athlon xp 2500+ 1,86 ghz 256 mb ram
     
  3. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Das Problem muß nicht zwangsläufig an deinem Rechner oder deinem Zugang liegen. Da es mit beiden Browsern langsam ist ist auch ein Browserproblem auszuschließen. Es könnte ein Serverproblem sein, dann müßte es aber nicht alle Seiten betreffen oder es ist ein Problem bei AOL. in beiden Fällen hast Du keinen Einfluß drauf. Überprüf mal deine Einstellungen bei AOL ob es hier irgendwie hakt, ansonsten kannst Du eigentlich nur den Provider wechseln, würde ich sowiso tun, AOL heißt:Abzocke ohne Limit.
    Ich hatte auch 3 Jahre AOL und bin froh dieses Gerümpel von meinem System zu haben.

    Gruß hazzard ;)
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Verwendest du einen Proxy für die Internetverbindung oder anonymizerprogramme?
     
  5. Ginuwine

    Ginuwine ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    5
    sry hab mich da vertippt provider is ARCOR nicht aol.

    whisky was du mit proxy meinst ist mir nicht ganz klar
    ins netzt gehe ich mit ner dfü verbindung hab den antivir guard laufen ansonsten die windows firewall, habe sie jetzt aber wieder abgestellt.

    internet eigentschaften muessten auch in ordnung sein da dieses problem mit dem langsamen seiten aufbau erst seit kurzen auftritt
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Ginuwine,

    ohne vorgreifen zu wollen; ich denke, daß der Ansatz von @ hazzard im ersten Teil seines Postings richtig ist. Denn scheinbar "hängt" eine Bremse zwischen.

    Ja wenn man wüßte, was "... erst seit kurzen auftritt..." bedeuten könnte ...

    Schau mal nach Aufruf / Schließen einer DFÜ-Verbindung in Deine Ereignisanzeige (Anwendung und System) bzgl. Fehlermeldungen.

    Hast Du wissentlich Dienste verändert? Hast Du Deinen Virenscanner laufen lassen?
     
  7. Ginuwine

    Ginuwine ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    5
    Schau mal nach Aufruf / Schließen einer DFÜ-Verbindung in Deine Ereignisanzeige (Anwendung und System) bzgl. Fehlermeldungen.

    daraus werde ich nicht schlau :(

    tritt erst seit kurzem auf soll heissen:

    habe vorher kein problem mit meiner verbindung gehabt und der seitenaufbau ging auch relativ schnell

    hab mir dann firefox geholt lief dann auch noch alles gut

    und auf einmal fings an ohne irgendeinen erkennbaren grund die seiten (alle) brauchen bis zu 2 min bis sie fertig aufgebaut sind
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Ginuwine,

    Ich hoffe, Du arbeitest mit Win XP.
    Ereignisanzeige: <Start> / <Systemsteuerung> / <Verwaltung> / <Ereignisanzeige>. Dort auf <Anwendung> bzw. <System> <Doppelklick>. Schau, ob Fehler zur Zeit Deiner DFÜ-Verbindung angezeigt werden.
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Systemsteuerung|Internetoptionen|Verbindungen|Einstellungen

    Dahinter wurde eventuell ein Proxy eingetragen.
     
  10. Ginuwine

    Ginuwine ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    5
    @ whisky

    proxy ist nicht eingetragen!

    @ pcinfarkt

    ne fehler meldung hab ich nicht aber ne warnung fuer die tcp/ip:

    "tcp/ip hat das sicherheitslimit erreciht, das fuer die anzahl gleichzeitiger tcp versuche festgelgt wurde"

    hat das etwas damit zu tuen???
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Ginuwine,

    wo hast Du denn die Warnung ohne Fehleranzeige her? Zu Deinem Betriebssystem hast Du wohl noch nichts gesagt. Deswegen nachfolgend etwas ins "Blaue"; weiß auch nicht 100% tig, ob das Dein eigentliches Problem ist:

    Links in Reihenfolge:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=996
    http://www.wintotal.de/softw/?id=2368

    Ansonsten melde Dich und erzähle mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen