sehr leises Netzteil !

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von h_buddi, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    Hallo !

    Ich suche ein sehr leises Netzteil was man am besten gar nicht hört!

    Das hier soll ja sehr leise sein laut Verkäufer:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3454639208&category=38860

    stimmt das ??

    und was haltet ihr von diesem hier :

    http://www.ichbinleise.de/product_info.php?cPath=24_31&products_id=158

    Bei meiner Kiste ist momentan das Netzteil noch zu laut. Ich hab da ein Power Super Silent 550 W Netzteil mit Doppellüfter drin..... was daran super silent sein soll... naja

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    so habs gerade eingebaut ! leise ! gut !!! danke für die empfehlung !!

    aber jetzt hör ich meinen arctic copper silent 2 (ohne TC)
    und ein bisschen meinen papst <12db...

    ich denke damit kann man leben

    oder kennt jemand von euch einen cpu lüfter den man nicht hört aber trotzdem meine hitzbolide AMD 2000+ vernünftig kühlt ??

    P.S: kann man eigentlich den lüfter vom arctic abmachen und nen anderen lüfter drauf machen oder geht das nicht ?
     
  3. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    hab mir das das Zalman NT heute gekauft.... ich melde mich wenn ichs hab...

    dazu hab ich sofort 2x Papst 8412 N/2 GLE (<12dB(A)) gekauft :-)
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das Zalman ist stabil, leise und reicht für Deinen Rechner. Enermax ist mir persönlich zu laut - ich habe es ausprobiert. So, und jetzt reicht mir's. Ich habe genug geschrieben, und ich habe wie gesagt alle drei NTs (und andere) schon gehabt.
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich finde den Ton nicht so ganz richtig.
    Ich meine, daß technisch ausreichend kein Netzteil für Athlon's unter 40? zu bekommen ist. Wenn's noch leise sein soll, ist das in meinen Augen erst zwischen 50 - 100 ? machbar und die würde ich ohne mit der Wimper zu zucken auch zahlen, denn gute Arbeit kostet halt einfach auch Geld.
    Deshalb hab' ich ein Enermax 365 weiß-nicht-was gehabt, das waren damals gute 200 DM - und gut angelegt, wie ich finde. Der einzige Nachteil war, daß das Grundgeräusch relativ hoch war, aber qualitativ war das Ding klasse und problemlos.
    Daß ich seit längerer Zeit das 340W SirTech habe, HPC-340-201, für schlappe 50 DM, ist eher nebensächlich, es ist stabil, leise und nicht kaputt zu kriegen - aber das gibt's halt auch nicht mehr und war sowieso ein glücklicher Zufall.
    Bloß, wer heutzutage meint, er könne zuverlässige Technik + leise + dann noch bei Ebay für am Besten unter 30 ? hinbekommen - der ist irgendwie nicht von dieser Welt...
    An die Art Märchen sollte man nun echt nicht mehr glauben.
    Gruß
    Henner
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja..laut den angaben ist es innerhalb der amd-spezifikation.....

    ich würde allerdings zu einem be-quiet raten
     
  8. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    also das Zalman NT mit 300 W
     
  9. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    achso : und reicht das überhaupt für mein system ?

    Mein Rechner:
    AMD XP 2000+
    1024 DDR 333Mhz
    120gb samsung
    cd rom
    cdr
    gf4ti 4200
    msi kt3 ultra 2
    2 gehäuselüfter
     
  10. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    kann mir das mit dem Zalman 300 W

    http://www.frozen-silicon.de/product.html?PId=208

    noch jemand bestätigen (von wegen lautstärke)?

    ich hae keine lust auf einen erneuten fehlkauf! ich möchte meinen rechner gar nich mehr hören ! das lauteste soll wenn dann mein arctic copper silent 2 sein!
     
  11. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wer Noname-NTs kauft und davon positive Qualitätsmerkmale erwartet, sollte langsam aufwachen. ;)

    Ich habe beide Netzteile verbaut! Ihr Geräusch ist im allg. Rechnergeräusch nicht wahrnehmbar - mein (gedrosselter) Wakü-Lüfter ist lauter. Das Zalman-NT höre ich nicht mal, wenn ich es (per kurzgeschlossenen Mainboard-Kabel) ohne Rechner in Betrieb nehme! Das Zalman-NT hat auf allen relevanten Spannungsschienen ausreichende Stromstärken (A) sowie ausreichende kombinierte Leistung (W). Sowohl Zalman als auch be quiet haben active PFC. Mein be quiet hat höhere Leistung, zwei farbige Lüfter und Titan-Finish, deshalb war es teurer. Für jemand, der nicht moddet, ist das verzichtbar. Ich kann also beide NTs uneingeschränkt empfehlen.

    Enermax-NTs (die ohne Papst-Lüfter) sind mir zu laut (obwohl sie nicht besonders laut sind). Die mit Papst-Lüftern sind mir zu teuer, deswegen keine Erfahrungswerte.
     
  12. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    hm... aber ich hab n problem... die sprüche "superleise" usw. glaube ich seit meinem noname netzteil nicht mehr.... ich würde gerne dB werte wissen von bsp. dem zalmann oder be quiet. und db werte von noname herstellern glaube ich auch nicht mehr! bei besseren markenherstellern könnte das mit den angegebenen dB werten schon eher hinkommen! das silentstar von magiceye ist mit unter 12 dB angegeben..... ich denke mal dass das auch wirklich leise ist.....gg
    aber wenn da bei Zalman steht "superleise" und "extra Kühlrippen" usw. dann überzeugt mich das nicht so sehr. oder kann mir jemand von euch garantieren das die dinger von zalmann und be quiet unhörbar sind ???
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Sehr leise Netzteile sind z.B. die von be quiet oder das 300W-NT von Zalman (active PFC, alle Spannungsschienen ausreichend dimensioniert, je 180W combined power für 3,3V + 5V und für 12V - es ist also völlig ausreichend. Preis bei Frozen Silicon inkl. Versand ca. 55?).

    Unter 50? bekommt man afaik kein gutes NT.
     
  14. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    das stimmt !!! also mein graka lüfter ist nicht hochfrequent, der is quasi unhörbar, sogar wenn ich mit meinem ohr fast direkt rangeh...

    meine alte IBM Festplatte hatte auch so n hochfrequentes nerviges fiepen....

    die hab ich letzte woche rausgehauen, und mir ne samsung 120gb geholt... die hör ich gar nich mehr.... außer man kopiert mehrere gb von partition zu partition, dann kommt ein ganz geringes geräusch
     
  15. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    @h_buddi

    wäre mir auch zu teuer ;) , es fiel mir nur so ins Auge auf dieser Seite .... für mich ist außerdem die Lautstärke nicht ganz so relevant, in gewissen Grenzen natürlich.

    Gruß
    Wolfgang :p
     
  16. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    @wolle:
    dafür bekomm ich ja nen neuen PC !!! nene übertreiben wollt ich dann doch nicht
     
  17. h_buddi

    h_buddi Byte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    50
    im laufe der nächsten woche bekomme ich noch ein gehäuse mit volldämmung.... da sind 2 gehäuselüfter inklusive (unten vorne luft rein, hinten oben luft raus)...
    also von daher brauch das netzteil nicht viel machen(also luftmäßig)!

    das von dir genannte netzteil scheint gut zu sein.. kostet allerdings auch einiges....

    ich wollte jetzt erstmal sowieso abwarten wie laut die gehäuselüfter sind, aber ich hoffe das man die durch die gehäusedämmung nicht mehr hört...

    wenn ich dann immernoch nur mein blödes netzteil höre wollte ich mir so ein sehr leises netzteil kaufen...
    mein ziel: lautloser PC
     
  18. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    und bei diesen Teilen dürfte es ganz still werden. :) . Sind allerdings nicht billig ....

    Gruß
    Wolfgang
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Beim Zalman ST-300BLP, was wohl der Vorgänger ist, wurde im Chip-Test 5/2002 bei Last nur ein durchschnittlicher Wert erreicht, ohne Last war es Spitze. Zu dem neuen kann ich leider nix sagen.

    Wenn Dir das silentstar(=Chieftec) zu teuer ist, nimm einfach ein originales Chieftec + 12dB-Papst-Lüfter und heize den Lötkolben an. Garantie ist dann aber wech.
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Naja, also prinzipbedingt lassen sich Gehäuselüfter NICHT dämmen. Die sollen doch die Luft durchlassen und dadurch kommt der Lärm auch durch. Aber wenn es Lüfter mit ca. 1500 U/Min sind, wird man die kaum hören.

    Nach allerlei Optimierungen auf dem Weg zum geräuschlosen PC sind bei mir die Grafikkarte und die Festplatte die lautesten Radaubrüder, da deren Geräuschkulisse recht hochfrequent ist, das nervt irgendwie mehr als das leichte Säuseln eines 80mm-Lüfters.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen