1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

sehr störendes ati 9600xt problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nAx, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    Hi,
    ich weiss nicht mehr woran es liegen könnte!
    Ich habe SP2 und alle neuen Updates dazu + die neuen ATI
    Treiber 5.11. Wenn ich meinen Rechner starte kommt nach dem Windowslade Screen ein schwarzes Bild in dem oben 2 (links und rechts) beige/geld Punkte sind nun nicht passiert weiter.Erst nach einem Reset komme ich ins Windows! Da geht dann alles einbandfrei,aber sobald ich etwas länger nichts tue crashed das System und ein neustart ist unumgänglich!

    Ich habe schon alles bis auf Windows neuistalliert und auch alte Treiber geteste diese wiederum crashen am VPU Recover (och wenn er garnicht an ist) kommt die melden VPu Recover hat grafikbeschleuniger zurückgesetzt......neustart!Und viele Spiele laufen sehr ruckelig unter den alten Treibern (sehr hohe CPU-Auslastung) wodruch auch immer!

    Also bleiben mir nur die 5.11 Treiber aber da wie oben beschrieben tritt dieses Problem ein!

    Mfg nax freue mich über jeden tip/lösung
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.630
    Hast du das Catalyst Control Center oder das Control Center?
     
  3. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    Catalyst Control Center hab ich
     
  4. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    hast du die Graka übertaktet? hatte das gleiche prob mal mit einer übertakteten 9600 Pro, ein glück konnte ich sie noch zurücktakten bevor es zum Totalabsturz des rechners kam... ;) dann ging nämlich GAR nichts mehr.:aua:
    also wenn das der fall ist: Graka zurücktakten auf Ursprungswerte, wenns dann nicht normal wird ist sie evtl defekt--> zum händler gehn und testen lassen... wenn du sie bis dahin schon zurückgetaktet hast gehts auf garantie sofern noch welche vorhanden ist (?) wenn nicht haste pech gehabt...;)
     
  5. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    nee hab ich nicht übertaktet

    defekt hmmm kann eine graka einfach mal so kaputt gehn?
    sie lief jetzt fast 1 1/2jahre ohne probleme :|
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Es kann alles mal kaputt gehen. Die Chips und Schaltkreise mit hoch verdichteter Halbleiteranordnung leben nicht ewig. Da kann die Nano-Kristallstruktur des P-N- oder N-P-Überganges eines der Millionen Transistoren schon mal durchschlagen und andere mitreißen.
    Gruß Eljot
     
  7. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    hm..hab leider im moment kein geld für eine neue grafikkarte :(
    ich hoffe das es wo anders dran liegt :/ ich werde mal gucken ob ich einen freund finde der auch eine radeon besitzt und die dann mal testen....da ich seid heute bzw. fällt es mir jetzt vllt auch erst auf nicht mal mehr 100fps in den spielen habe von ich aber sonst welche hatte!
     
  8. ColdZero

    ColdZero Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    128
    schonmal überlegt obs an was anderem liegt ???
    Ram vllt oder vllt haste einen virus (hohe prozessorleistung??)

    lass mal ein virenprog drüberlaufe
     
  9. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    hm komisch bis zu 11% auch wenn ich nur Winamp an habe,
    ist mir vorher garnicht aufgefallen!

    Antivir hat nichts gefunden nur
    Warnungen : 7
    Hinweise : 105

    aber ich hatte vor einer Woche einen Trojaner/Virus
    names Istbar.irgendwas der aber laut Antivir beseitig wurde!

    mfg nax
     
  10. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    poste mal den Link zu deinem HijackThis log wie hier beschrieben.


    Grüße Jasager
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.630
    >aber ich hatte vor einer Woche einen Trojaner/Virus
    names Istbar.irgendwas der aber laut Antivir beseitig wurde!

    Typisch Antivirenscanner: Malware beseitigt aber Nachwirkungen bleiben.

    Das Hijackthis-Log wird mehr aufdecken.

    Es gibt istbar A, SW, ST ...
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    was fürn spiel kannste denn mit ner 9600 mit 100 fps zocken?? Worms??? *lol*
     
  13. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
  14. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    also von einem Virus o.ä. ist weit und breit nichts zu sehen. Warum die cli.exe dreimal offen ist weiß ich nicht, hast du gerade das CCC geöffnet?
    Ansonsten überlaße ich den Fall wieder den Hardwarespezialisten.


    Grüße Jasager
     
  15. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    ja das standard tastleisten menü ist öffen aber das ja nur einmal immer noch 2 zuviel.
     
  16. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Hi

    Das das 3mal offen ist ist normal (hab ich auch)

    mfg Philipp
     
  17. nAx

    nAx Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    84
    dann wird wohl die karte defekt sein da sonst nichts andere probleme macht :( bzw. geht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen