1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Seit neuer Festplatte spinnt Rechner

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ichthys, 5. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Hallo,
    habe in meinem Rechner (A7N8X-E Deluxe) eine neue 120 GB Festplatte eingebaut, die aber anscheinend Defekt ist. Erst dachte ich, es läge am BIOS, da die Festplatte richtig erkannt wurde und beim Formatieren kein Fehler erkannt wurde, aber ich konnte von der Festplatte nicht booten. Dann habe ich versucht, das BIOS zu flashen. Und nun kommts, egal was ich probiert habe, ich kriege das sch*** neue BIOS nicht rauf. Es kommen immer solche Meldungen wie "Source File not found", "The program part file number does not match with this Computer"
    Ich habes es mehrmals probiert. Beim dritten mal wollte ich dann einfach, anstatt mit der F1-Taste, mit der Strg-Alt-Entf-Kombination neustarten, allerdings kam nur schwarzer Bildschirm und ich habe mit den Resetschalter neugestartet. Nun passiert es aber, das der PC bei 3D-Anwendungen nach ca. 15-30 Minuten schwarz wird. Habe ich ihn jetzt durch die Tastenkombination das BIOS versaut?
    Danke für die Antworten.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Das heißt, dass das BIOS nicht für den PC vorgesehen ist, also eine falsche Version ist, die du mit aller Gewalt versucht hast aufzuspielen.
    Es gibt von dem Board mehrer Revisionen (Ausführungen)
    Die muss auch mit dem BIOS übereinstimmen.
    Hast du das alte BIOS gesichert?
    Dann spiele es wieder auf.


     
  3. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Es soll Leute geben, die versucht haben, die .zip-Datei zu flashen, zu denen gehörst Du ja wohl nicht.
    Hier gibts das neue Bios:
    http://www.asus.com.tw/support/download/item.aspx?ModelName=A7N8X-E Deluxe

    Lade die 1012_E.zip herunter und entpacke die Datei, die Bios-Datei, die Du darin findest, ist die 1012-E.BIN (beachte die Schreibweise).
    Flash-Befehl:
    awdflash 1012-E.bin /py /sn /cc /qi

    Wenn es weiterhin zu Abstürzen kommt, liegt es vermutlich an den Bios-Einstellungen für den Speicher. Mit den Einstellungen "optimal" oder "agressive" läuft mein A7N8X-E nicht, habe alles von Hand eingestellt.
    Was hast Du für eine CPU, welcher Speicher?
     
  4. Jc.Denton1st

    Jc.Denton1st Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    15
    Hi,
    hast Du vielleicht beim partitionieren vergessen die Festplatte auf ATIV zusetzen???
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen