Seit XP, Internet (analog) sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von michaelausjena, 23. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michaelausjena

    michaelausjena ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    4
    Guten Tag,

    folgendes Problem stellte sich bei mir ein.
    Nach Kauf eines neuen PC bin nun auch ich mit dem Windows XP Prof. in Berührung gekommen (vorher Win2k Pro). Funktioniert alles sehr gut bisher, aber:

    Wenn ich mich mit meinem Analogmodem Elsa Microlink Internet II (serielle Schnittstelle) einwähle (meist über Smartsurfer 2.3, aber auch über manuelle DFÜ-Einträge) gelange ich ohne Probleme ins Netz. Der Seitenaufbau innerhalb der ersten 2, 3 Minuten ist auch für 56k sehr normal, danach jedoch scheint, egal bei welchen Anbieter die Verbindung einzubrechen, meist kommt sogar gar kein Seitenaufbau zustande, sondern es erscheint nur: Die Aktion wurde abgebrochen... o.ä.. Ich habe Norton Internet Security 2002, aber auch bei Deaktivierung ändert sich an meinem Problem nicht. Habe auch schon das Programm DFÜ-Speed 2.2 alle Einstellungen erledigen lassen.

    Also wenn jemand noch einen Tip, oder ne Einstellungssache kennt die ich übersehen haben könnte...bitte antwortet hier fleißig!

    Übrigens YAW3.01 sorgt für sofortige Verbindungstrennung, war bei Win 2000 nicht so! Kann ich zwar verkraften, aber auch sehr ulkig.
     
  2. michaelausjena

    michaelausjena ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    4
    Oh ne gute Frage.

    Was ist denn eigentlich der QoS Packet Scheduler?
    Und wo find ich diese Einstellmöglichkeit?

    Schon mal Danke im Voraus!
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Ab SP1 wird nämlich der USB 2.0 unterstützt, welches wesentlich
    >schneller ist als USB 1.1.

    1. Er hat ein SERIELLES Modem
    2. Würde ihm USB2.0 Unterstützung NUR bei USB2.0 Controllern UND USB2.0 Hardware etwas bringen.

    J2x
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo j2x

    Scheiße, das hab ich wohl überlesen.
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Michael.

    Ich hatte unter Windows XP Home Edition auch das Problem des langsamen Seitenaufbaus. Für die Homepage der PC-Welt z. B. brauchte mein System vor der Installation des SP1 ca. 3 -5 Minuten, jetzt nur nach 30 - 45 Sekunden. Mein Modem (USB) ist ein U. S. Robotics 56k Faxmodem.

    Zu Yaw 3.01: Ich würde mal auf YAW 3.5 RC1 updaten. Vorher aber YAW 3.01 deinstallieren.

    Hast du eigentlich das SP1 für WinXP installiert? Ab SP1 wird nämlich der USB 2.0 unterstützt, welches wesentlich schneller ist als USB 1.1.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen