Seit Xp internte extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von User010709, 21. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hy seit ich win xp installiert habe (nutze noch ein analoge modem) und mich ein bißchen in den diensten nach der anleitung von windowstweaks rumgespielt habe kommt es mir so vor als wär des inet extrem langsam auch bricht er mittenbeim laden einer seite ab und fängt auch nimmer an (nutze opera mim ie ist es aber des gleich!)

    thx pillul
     
  2. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hy Andreas!

    Hab nun zu testzwecken ein anderes modem eingebaut und siehe da es funzt.....
     
  3. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hy da muss ich dir rechtgeben...

    Eine vermutung habe ich jedoch noch...

    Gleich nach der xp installation hb ih mir diesen virus gefangen...
    Komischerweise fand das symantec tool in der version 1.004 nix. Daraufhin den patch von MS installiert und es funzte wieder! frage kann da noch was übrig sein? Hab jetzt mal die tftp.exe umbennant weilk ich in einigen foren gelesen habe dise könnte schuld sein und mein outpost auch fragte ob ich sie ins inet lassen will

    gruß andreas too
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auch wenn man an den DIENSTEn was verändert, ohne wirklich zu wissen was sich dabei auch im Hintergrund abspielt, kann sich ein System derart verlangsam, sogar bishin dass es gar nicht mehr funktioniert oder gar mehr startet.

    Ähnlich ist es mir vor geraumer Zeit auch ergangen, anschliessend das System komplett neu aufgesetzt und mich einige Stunden schlau gemacht, wie und was welcher Dienst bewirkt und dann noch }mal "an}s Werk" begeben und es hat anschliessend einwandfrei funktioniert.

    Andreas

    P.S. Du bist sicherlich genauso wenig ein Newbie wie ich, aber auch du und ich sind nicht vollkommen fehlerfrei.
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Man hältst du mich für einen totala newbie wenn ich was geändert habe dann die DIENSTE. Was mir aufgefallen ist ist das die Verbindung wahnsinnig viele Fehler verursacht (steht unten wenn man das symbol der verbindung doppelt anklickt)

    Woran kann das liegen?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann hast du nicht nur die Dienste verändert gehabt, sondern wohl auch noch einiges mehr.

    Empfehlung, wenn du nicht genau weisst was du verändert hast - Neuinstallation von Win XP.

    Andreas
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    "deaktiviere" lieber die Dienste nach der Liste/Seite

    http://www.kssysteme.de/s_content.php?id=fk2002-01-31-3823
     
  8. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    schon klar aber es ist kein TOOL es ist eine anlietung die ich mir sorgfältig durchgelesen habe! Und selbst jetz wo ich alles wieder auf standard gestetzt habe geht es immer noich nicht 100%
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wo steht was von Tools? Es gibt auch eine Internetseite die so heißt.
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und was steht im letzten Absatz meines Postings worauf du geantwortet hast ...
     
  11. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Es ist ja nicht so dass ich alle dienste in blaue hineien ausgeschaltet habe. Ich bin nach der Anleitung auf windows-tweaks.de gegangen!
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <mich ein bißchen in den diensten nach der anleitung von windowstweaks rumgespielt habe>

    Mit den Diensten "spielt" man nicht - entweder man weiss was man tut, oder lässt es ganz sein.

    Noch etwas zu solchen Tools wie "WindowsTweaks" und Co. - in aller Regel taugen sie nicht die Bohne und "verbiegen" meist mehr als sie nützen. Siehe auch das Ergebnis bei dir.

    Andreas
     
  13. Mobius

    Mobius Guest

    Dann ist aber die Überschrift im Forum falsch,

    nicht seit XP sondern seit Tweak gehts nimmer gscheit !

    selber schuld, nimm nen Wiederherstellungspunkt vor Deiner spielerei dann sollte es wieder funzen.

    Grüßle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen